“Humorzone 2020”: Der MDRüberträgt Comedy-Gala ohne Publikum im MDR-Fernsehen, bei MDR JUMP und als Livestream unter www.mdr.de





Aufgrund der Corona-Epidemie musste die “Humorzone 2020”, das größte Humorfestival Ostdeutschlands, abgesagt werden. Nur die geplante Abschlussgala kann gespielt werden, allerdings ohne Publikum. Das MDR-Fernsehen und MDR JUMP werden die 90minütige Comedy-Gala am Sonntag, den 15. März, ab 20.15 Uhr, via TV und Hörfunk, als Livestream auf mdr.de und in den entsprechenden Social-Media-Kanälen übertragen.

Olaf Schubert, Schirmherr der Humorzone 2020 : ” Durch Gespräche mit verschiedenen Menschen wurde uns gewahr, dass gerade in schweren Stunden eine Sehnsucht nach Zerstreuung und Heiterkeit in der Bevölkerung besteht. Wir empfinden das als Verpflichtung und werden unseren Unterhaltungsauftrag erfüllen .”

Peter Dreckmann, MDR-Unterhaltungschef : ” Wenn die Menschen nicht zur Humorzone gehen können, muss der MDR die Humorzone eben dorthin bringen, wo die Menschen sind. So können sie trotzdem miteinander lachen. Dafür sind wir da .”

Comedy-Stars wie Sascha Grammel, Michael Hatzius & die Echse, Lisa Eckhard, Pawel Popolski und Willy Astor werden die Menschen zu Hause an diesem Abend zum Lachen bringen.

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Sebastian Henne,
Tel.: (0341) 3 006376, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7880/4547403
OTS: MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Mrz 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de