Horst Lichter auf Schatzsuche / “Bares für Rares” – neue Aufzeichnungen der ZDF-Trödel-Show in Köln (FOTO)





Die ZDF-Trödel-Show mit Horst Lichter geht in eine weitere Runde:
Vom 12. bis 16. Mai 2014 werden in den Kölner Balloni-Hallen fünf
neue Folgen von “Bares für Rares” aufgezeichnet. Ausgestrahlt werden
die Sendungen voraussichtlich im Herbst/Winter 2014, jeweils
sonntags, 13.15 Uhr, im ZDF.

Kuriositäten, einzigartige Sammlerstücke, schnöder Tinnef und in
Vergessenheit Geratenes: Horst Lichter sucht für seine Trödel-Show
Zuschauer, die aus ihren Fundstücken in Keller, Garage oder Speicher
“Bares für Rares” machen wollen.

Fast 2000 Zuschauer haben sich seit Beginn der Reihe bei “Bares
für Rares” gemeldet und Horst Lichter Fotos und Beschreibungen ihrer
Schätze geschickt. Davon haben die Trödel-Experten über 200 Exponate
begutachtet und bewertet – und in der Sendung sind mehr als 130.000
Euro über den Tisch gegangen.

Produziert wird die Trödelshow von Eyeworks Germany GmbH, Köln,
Renè Jamm und Martin von Winterfeld. Andrea Partscht und Martina
Behrens sind die verantwortlichen Redakteurinnen im ZDF.

Zuschauer können sich unter der E-Mail-Adresse rares@zdf.de
bewerben.

http://www.zdf.de/bares-fuer-rares/bares-fuer-rares-27797260.html

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70 16100, und über
https://pressefoto.zdf.de/presse/baresfuerrares

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 7. Mai 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de