Historische Postkarten wiederentdeckt





MDR INFO berichtet am 25. Juli über Korrespondenz
an ehemaligen Generalmusikdirektor des Leipziger Krystallpalastes.

Eine Reporterin des Nachrichtenradios MDR INFO ist bei ihren
Recherchen zufällig auf einen Postkarten-Schatz aus der Zeit der
Jahrhundertwende gestoßen. Sie hatte einen Leipziger Rentner besucht,
der ein Nachkomme von Gustav Ernst Curth, dem ehemaligen
Generalmusikdirektor des Leipziger Krystallpalastes, ist. Beim
Sichten alter Unterlagen fanden beide fast 100 historische Briefe und
Postkarten, die jahrelang unbeachtet in einem Schrank deponiert
waren.

Die Post an Gustav Ernst Curth wurde von Musikern, Komponisten und
Freunden aus aller Welt nach Leipzig gesandt. Darunter sind
Bewerbungen und Urlaubsgrüße aber auch Anfragen zu Kompositionen und
Berichte aus der Zeit des Ersten Weltkriegs.

MDR INFO berichtet morgen über den Fund, zitiert exklusiv aus dem
einzigartigen Material und zeigt unter www.mdrinfo.de Fotos des
Briefschatzes.

Sendezeit: Freitag, 25. Juli 2014, 12.20 Uhr, 14.20 Uhr und 16.20
Uhr im Nachrichtenradio MDR INFO.

Pressekontakt:
Margit Parchomenko, MDR Kommunikation, Tel.: (0341) 3 00 64 72,
presse@mdr.de .

veröffentlicht von am 24. Jul 2014. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de