High Five: Mit der Weltpremiere von DIGNITY und zahlreichen prominenten Gästen feierte das SERIENCAMP FESTIVAL seinen runden fünften Geburtstag (FOTO)





Das nennt man wohl mit “Würde” altern: Zur Eröffnung des mittlerweile fünften
SERIENCAMP FESTIVAL lockten die Macher von Deutschlands erstem und größtem
Serienfestival rund 400 geladene Gäste aus der Film- und TV-Branche mit einer
Weltpremiere an die HFF München. Unter anderem die DIGNITY-Darsteller Götz Otto
und Jennifer Ulrich feierten am Donnerstag bis in den späten Abend den
gelungenen Auftakt zu einem langen Wochenende voller Serien. Ab heute stehen die
drei Kinosäle der HFF dem Münchner Publikum offen: Mit insgesamt über 30
Gratisvorführungen zahlreicher Welt- und Deutschlandpremieren.

– Veranstaltungsort: Hochschule für Fernsehen und Film München
(HFF)
– 08. – 10.11.2019: SERIENCAMP FESTIVAL mit Gratis-Vorstellungen von
rund 30 nationalen und internationalen Serienhighlights, Premieren
und Previews
– Programm und kostenlose Ticketreservierung ab sofort via Eventbrite
– Regelmäßige Updates unter www.seriencamp.tv und auf Facebook

Zahlreiche Stars und nationale wie internationale Branchengrößen fanden sich auf
Einladung des SERIENCAMP FESTIVAL gestern an der HFF München ein, um gemeinsam
den Startschuss für die Jubiläumsausgabe zu geben. Neben Schauspielern wie
Michael Brandner (TATORT, HUBERT OHNE STALLER), Ercan Karacayli (HINDAFING, YOU
ARE WANTED) oder Katharina Müller-Elmau (HUBERT OHNE STALLER) sowie
JOYN-Geschäftsführerin Katja Hofem und Dr. Christoph Schneider (Geschäftsführer
Amazon Prime Video) im Mittelpunkt des Geschehens auf dem Roten Teppich: Götz
Otto (JAMES BOND 007 – DER MORGEN STIRBT NIE) und Jennifer Ulrich (DIE WELLE).
Beide sind in der deutsch-chilenischen Co-Produktion DIGNITY zu sehen, die im
Rahmen des SERIENCAMP ihre Weltpremiere feierte und ab Dezember beim neuen
Streaminganbieter JOYN zu sehen ist. Anschließend wurde bei Food & Drinks bis
spät in die Nacht die mittlerweile legendäre SERIENCAMP OPENING PARTY gefeiert.

Durch die feierliche Eröffnung führte BR-PULS-Moderatorin Christina Wolf, die im
Rahmen der Zeremonie gemeinsam mit Festivalleiter Malko Solf und den hochkarätig
besetzten Jurys auch die ersten Preisträger verkünden durfte: Der Preis für die
beste WEBSERIE geht an die Factual-Serie LOST IN TRAPLANTA über einen jungen
Mann auf der Suche nach dem legendären HipHop-Duo OutKast. Der Gewinner der
OFFICIAL COMPETITION ist die aufregende italienische Crimeserie ZEROZEROZERO von
“Gomorrha”-Schöpfer Stefano Sollima, die voraussichtlich ab Februar 2020 bei Sky
zu sehen sein wird. Die ersten beiden Episoden von ZEROZEROZERO werden zudem am
10.11. um 20:30 Uhr noch einmal im Programm des SERIENCAMP gezeigt. Pressefotos
der Premierenfeier zur kostenlosen Nutzung finden Sie hier
(http://ots.de/leA0hX).

Ein Wochenende voller internationaler Serienhighlights

Vom 08.11. bis zum 10.11. werden in der HFF München noch über 30 nationale und
internationale Serienhighlights zu sehen sein. Darunter nicht nur Titel der
beiden Hautsponsoren MagentaTV (GODFATHER OF HARLEM, WASTELAND) und Amazon Prime
Video (TOM CLANCY–S JACK RYAN, THE EXPANSE), sondern auch kommende deutsche
Serienhighlights wie die 2. Staffel HINDAFING und RAMPENSAU sowie zahlreiche
weitere Entdeckungen aus der ganzen Welt. Zu den an diesem Wochenende erwarteten
Gästen gehören neben der gesamten HINDAFING-Belegschaft um die Hauptdarsteller
Maximilian Brückner und Andreas Giebel u. a. noch MEIBERGER-Star Fritz Karl, die
Rocket Beans-Youtuber Daniel Schröckert und Donnie O–Sullivan sowie die Autoren
des Science-Fiction-Bestsellers THE EXPANSE, S. A. Corey. Alle Special Guests
des diesjährigen Festivals finden Sie hier (
https://seriencamp.tv/special-guests-beim-seriencamp-2019/).

Kostenlose Tickets zu sämtlichen Screenings und öffentlichen Veranstaltungen
können über Eventbrite (https://www.eventbrite.de/o/seriencamp-8283383621) bzw.
die SERIENCAMP-Website (https://seriencamp.tv/festival/) reserviert werden. Hier
finden Sie auch das komplette Programm und weiterführende Informationen zu
Deutschlands erstem Serienfestival.

Über SERIENCAMP:

SERIENCAMP ist das erste Festival für Serien in Deutschland und findet vom 8. –
10.11.2019 bereits zum fünften Mal an der Hochschule für Fernsehen und Film
(HFF) München statt. Gezeigt werden – bei freiem Eintritt – rund 30 Serien aus
der ganzen Welt, darunter zahlreiche Deutschland- und Weltpremieren. Die
Vorführungen werden begleitet durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit
Workshops und Vorträgen sowie drei Fachbesuchertage (SERIENCAMP CONFERENCE) in
Kooperation mit der HFF München.

Pressekontakt:
jedendienstag
Büro für Kommunikation
Kira Neuhofen
+49 173 583 1560
Mail: kira.neuhofen@jedendienstag.de

Original-Content von: SERIENCAMP UG, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 8. Nov 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de