Herne. Mit dem Spielmann durch die Zeiten





„Mit dem Spielmann durch die Zeit“
Musikalische Führung im Archäologie-Museum Herne
Die Daueraustellung des Archäologie-Museums in Herne bietet jede Menge Interessantes:
Über 10.000 Funde enthüllen die Menschheitsgeschichte dieser Region: vom Faustkeil aus Mammutknochen bis zum Puppenkopf aus dem Bombenschutt des 2. Weltkrieges, von den Spuren erster Siedlungen über Funde aus Burgen und Schlössern bis zur Industriearchäologie der Metropole „Ruhr“.
Die optimale Umgebung für Spielmann Michel, den zeitreisenden Musikus, sich mit Witz und Musikalität, mit Liedern Texten und Klangbeispielen, dieser Themen anzunehmen: Wie klang die Musik der Neanderthaler? Was hat der Satz des Pythagoras mit Musik zu tun? Warum war es auf mittelalterlichen Festen so schwer, nüchtern zu bleiben? Wieso geht die Musik von Carlos Santana auf das alte Griechenland zurück? Lauter spannende Fragen, denen sich Spielmann Michel im Rahmen dieser musikalischen Führung stellt.
Der Herner Gitarrist Michael Völkel beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Musik und Geschichte. Als Spielmann Michel bringt er beide Interessen in Einklang und präsentiert eine Auswahl seiner musikalischen Fundstücke.
Die Führung findet im Abstand von ungefähr sechs Monaten statt, kann aber auch privat gebucht werden. Nächster Termin: Sonntag, 15. April 2018 um 14:00 Uhr! Tickets im Vorverkauf sind im Museum und unter der Email-Adresse m.voelkel@freenet.de erhältlich.
Kostenbeteiligung: 7,- Euro pro Person zuzüglich Museumseintritt.

veröffentlicht von am 27. Feb 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de