–Heißes Deutschland– ist Thema der ZDF-Wissenssendung –Terra Xpress–





enn der Sommer derzeit nicht in Hochform ist, hat es in diesem Jahr schon heiße Tage gegeben. Wir freuen uns auf die Sonne und haben gleichzeitig Probleme mit der Hitze. Das ZDF-Wissenserlebnismagazin „Terra Xpress“ erkundet in seiner neuen Ausgabe „Heißes Deutschland“ am Sonntag, 31. Juli 2011, 18.30 Uhr, wie man sich bei Hitze schützt und einen kühlen Kopf bewahrt.

Nachdem im Sommer 2010 in ICE-Zügen die Klimaanlagen ausgefallen waren, hatte die Deutsche Bahn vorsorglich verkündet, auch in diesem Sommer seien Ausfälle nicht ausgeschlossen. Und tatsächlich ist es schon wieder passiert. Was damals im Juli 2010 geschah, als zwei Schulklassen im ICE einen wahren Hitze-Horrortrip erlebten, rekonstruiert „Terra Xpress“ mit Hilfe von Original-Videoaufnahmen und Erlebnisberichten der Betroffenen. Dabei wird gezeigt, was zu tun ist, wenn man in eine solche Hitzefalle gerät.

In einem markanten Hitze-Experiment führt „Terra Xpress“ darüber hinaus die grundlegenden Verhaltensregeln bei Hitze vor Augen. Wie man mit einfachen Mitteln eine Wohnung, ein Haus oder sogar eine ganze Stadt herunterkühlen kann, auch das zeigt „Terra Xpress“.

ZDF Pressestelle
Tel.: 06131-70-12120/-1
eMail: presse@zdf.de

veröffentlicht von am 27. Jul 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de