Heinrich Heine Abend – Literaturreise der besonderen Art im Familienferiendorf Hübingen





en. Der Westerwald-Verein Buchfinkenland lädt gemeinsam mit dem Fami-lienferiendorf Hübingen am Freitag, 1. April, zu einer weiteren literarischen Reise ein. Nach Tucholsky- und Hesse-Abenden in den letzten beiden Jahren steht diesmal mit Heinrich Heine ein weiterer ganz Großer der deutschen Literatur im Mittelpunkt. „Reiseführer“ ist wieder der Schauspieler MORITZ STOEPEL. Alle Interessenten sind zu diesem ganz außergewöhnlichen Literaturabend um 20.00 Uhr in der Kapelle des Familienferiendorfes willkommen.

In einer Art Lebensrückschau erzählt Moritz Stoepel in der Figur Heinrich Heines scharfsinnig, zärtlich, heiter, bissig, melancholisch, verzaubernd, kritisch und verzweifelt über sein Leben, sein Lieben, seine Leidenschaft und sein Sterben. Heine war ein zerrissener Dichter von einfühlsamer Liebeslyrik und beißendem Spott, ein Reise- und Naturschriftsteller, ein politischer Journalist und verbotener Sänger im Exil. In der Interpretation von Moritz Stoepel entsteht ein biographisches“ Seelenportrait?, das umrahmt wird von eigenen Vertonungen und Klangphantasien. Dieses spiegelt Heinrich Heine als denjenigen wider, der er für viele Generationen war und ist: einer „der wenigen deutschen Dichter von europäischem Rang, wenn nicht sogar ein Weltpoet?.

Nach mehreren Theaterstationen führten Gastspiele Moritz Stoepel unter anderem nach Wien, München, Berlin, Kairo, Krakau und Russland. Für herausragende künstlerische Arbeit wurde er mit Preisen belohnt. Als vielseitiger Solokünstler in eigenen musikalischen Theaterproduktionen fungiert er als Schauspieler, Sänger, Musiker und Regisseur. Mit seiner eigenen Heine-Bearbeitung „Ich habe gerochen alle Gerüche in dieser holden Erdenküche“ gastiert Stoepel nun zum zweiten Mal im Buchfinkenland.

Der Eintritt kostet an der Abendkasse 8,- ?, für Mitglieder des Westerwald-Vereins und Gäste des Familienferiendorfes 6,- ?. Es gibt keine Karten im Vorverkauf. Einlass um 19.30 Uhr. Info bei Andreas Hase (Feriendorf) Tel. 06439-920040 oder bei Uli Schmidt (Westerwald-Verein), Tel. 06439/909227.

Kontakt: www.ffd-huebingen.de

veröffentlicht von am 22. Mrz 2011. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de