Heino, Katie Melua und Andrea Bocelli bei Verstehen Sie Spaß? Weitere Gäste in der SWR-Show am 9. März in Friedrichshafen: Richy Müller, Anna Thalbach, Katja Flint und Ingo Appelt





Zahlreiche deutsche und internationale Gäste
haben sich für die kommende Ausgabe von “Verstehen Sie Spaß?”
angekündigt: Mit dabei in der großen SWR-Samstagabendshow, die
diesmal aus der Messe Friedrichshafen kommt, sind unter anderem
Schlager-Legende Heino, die britische Sängerin Katie Melua und Tenor
Andrea Bocelli. Darüber hinaus nimmt Comedian Ingo Appelt auf der
Talkcouch Platz – genauso wie “Tatort”-Kommissar Richy Müller, den
Guido Cantz– Team mit der versteckten Kamera in die Falle gelockt
hat. Auch mit dabei sind die Schauspielerinnen Anna Thalbach und
Katja Flint, die als Lockvögel im Einsatz waren. Zu sehen ist
“Verstehen Sie Spaß?” am 9. März ab 20.15 Uhr wie immer live im
Ersten.

Über 50 Millionen Tonträger hat er in den vergangenen 50 Jahren
verkauft – und jetzt ist Schlagerstar Heino mit 74 Jahren erneut ein
Coup gelungen: Sein neues Album “Mit freundlichen Grüßen”, auf dem er
bekannte deutsche Pop- und Rocksongs von Peter Fox bis Rammstein
covert, avancierte in kürzester Zeit zum Verkaufshit im Internet und
kletterte auf Anhieb auf Platz 1 der deutschen Charts. Natürlich wird
Heino es sich nicht nehmen lassen, bei “Verstehen Sie Spaß?” einen
der Rockhits live zu singen. Mit ihrem Debüt “Call Off The Search”
schaffte sie im Jahr 2003 den Durchbruch zum gefeierten Star: Katie
Melua präsentiert bei Guido Cantz den Song “Forgetting All My
Troubles” aus ihrem aktuellen Album “Secret Symphony”. Einen weiteren
musikalischen Höhepunkt bildet der Auftritt von Andrea Bocelli, der
den Edith-Piaf-Titel “La Vie En Rose” aus seinem im Januar
veröffentlichten Studioalbum “Passione” singen wird.

In seiner Rolle als Hauptkommissar Thorsten Lannert im Stuttgarter
SWR-“Tatort” lässt sich Richy Müller nur selten aufs Glatteis führen
– doch vom “Verstehen Sie Spaß?”-Team wurde er jetzt eiskalt in die
Falle gelockt: Auf dem Lausitzring in Sachsen wird der
Hobby-Rennfahrer von einer vermeintlichen Renn-Anfängerin
deklassiert. Was er nicht weiß: Am Steuer sitzt an ihrer Stelle ein
waschechter Renn-Profi. Auf der “Verstehen Sie Spaß”-Talkcouch
berichtet Richy Müller von seinem außergewöhnlichen Rennerlebnis und
seinen aktuellen Projekten. Zum entspannten Talk mit Gastgeber Guido
Cantz kommt diesmal auch Ingo Appelt. Als Gastgeschenk bringt der
Comedian einen Ausschnitt aus seinem Standup-Programm “Frauen sind
Göttinnen” mit. Talkgast Anna Thalbach ist zudem dabei zu sehen, wie
sie Besucher eines Bürgerbüros an der Nase herumführt. Und die als
Blumenlieferantin verkleidete Katja Flint liefert Sträuße aus –
allerdings keine Blumen, sondern die gleichnamigen Vögel…

Weitere Infos zur Sendung unter www.swr.de/verstehen-sie-spass.
Fotos unter ard-foto.de Pressekontakt SWR: Bruno Geiler, Tel.
07221/929-23273, bruno.geiler@swr.de Pressekontakt Position: Rebecca
Stangenberg, Tel. 0221/931-80638, rebecca.stangenberg@position.de

veröffentlicht von am 5. Mrz 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de