HBI schult ehrenamtlich: Einführung in die Öffentlichkeitsarbeit für karitative Organisation





München, 18. Mai 2010 – HBI Helga Bailey GmbH, Agentur für PR und MarCom aus München, hat in einem Basis-Workshop zum Thema “Was ist PR?” das Team “Öffentlichkeitsarbeit” der Diakonie Hasenbergl e.V. mit den Grundlagen der Medienarbeit vertraut gemacht.

Bereits seit mehr als einem Jahr unterstützt die Münchner PR-Agentur auf ehrenamtlicher Basis das Kinderferienprogramm TAKA TUKA der Diakonie Hasenbergl bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Im Rahmen der Professionalisierung der externen und internen Kommunikation des gemeinnützigen Dienstleistungsunternehmens aus dem Münchener Norden wurde das zuständige Projektteam mit den Grundlagen der Pressearbeit wie Verfassen von Pressemeldungen, Vor- und Nachbereitung von Pressegesprächen und allgemeinen journalistischen Arbeitsschritten vertraut gemacht.

“Uns war es wichtig, dem Projektteam ein gewisses handwerkliches Rüstzeug an die Hand zu geben, um die tollen Erwachsenen- und Jugendprojekte der Diakonie Hasenbergl im Bereich Sozialarbeit noch bekannter zu machen. Wir freuen uns, unser Know-How diesem guten Zweck “pro bono” zur Verfügung zu stellen und hoffen, damit unserer sozialen Verantwortung als erfolgreiches mittelständisches Unternehmen ein wenig gerecht zu werden”, sagt Wilm Tennagel, Account Manager bei HBI und Leiter des Workshops.

Weitere Infomationen, sowie Bildmaterial finden Sie unter:

http://www.hbi.de/kunden/taka-tuka/

veröffentlicht von am 18. Mai 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de