„hart aber fair“ am Montag 26. März 2018, 21:00 Uhr, live aus Köln





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Hartz gleich arm – geht diese Rechnung auf?

Die Gäste:
Michael Müller (SPD, Regierender Bürgermeister von Berlin)
Sina Trinkwalder (Sozialunternehmerin und Buchautorin)
Hans-Werner Sinn (Ökonom; emeritierter Präsident des ifo-Instituts
für Wirtschaftsforschung; Buchautor „Auf der Suche nach der
Wahrheit“)
Alexander Krauß (CDU, Bundestagsabgeordneter; Bundesvorstand
der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft CDA)
Sandra S. (Hartz IV Bezieherin und Initiatorin einer Onlinepetition)

Das Land streitet darüber, was arm sein heißt. Jens Spahn sagt:
Hartz IV bedeutet nicht Armut. Aber stimmt das? Reicht die
Grundsicherung? Oder ist Hartz IV doch staatlich verordnete Armut?
Und was muss getan werden, damit die Menschen wieder fit für den Job
werden?

Pressekontakt:
Redaktion: Dr. Udo Grätz

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Mrz 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de