–hart aber fair– am Montag, 1. Juni 2015, 21.15 Uhr, live aus Köln – direkt nach dem Relegationsspiel





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:
Der verkaufte Fußball – macht die FIFA unseren Sport kaputt?

Die Gäste:
Heiko Maas (SPD, Bundesminister der Justiz; begeisterter Fußballspieler und Fan des Hamburger SV) Walter De Gregorio (Direktor Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der FIFA) Roger Köppel (Chefredakteur des Schweizer Wochenmagazins „Weltwoche“; Politiker der Schweizer Volkspartei) Hans Leyendecker (Leiter Investigativ-Ressort „Süddeutsche Zeitung“; Fan von Borussia Dortmund)

Viele Millionen Bestechungsgelder, Fußball-Weltmeisterschaften vergeben durch Betrug – die Vorwürfe gegen die FIFA sind massiv. Droht dem Weltfußball-Verband jetzt die Spaltung? Und wer will eigentlich noch eine WM in Russland und Katar?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste

Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259

E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

veröffentlicht von am 29. Mai 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de