Guido Maria Kretschmer exklusiv in auf einen Blick: „Ich wäre auch eine sehr gute Hausfrau geworden“





Guido Maria Kretschmer ist der Liebling der
TV-Nation. Vor allem das weibliche Geschlecht ist von dem
Star-Designer begeistert. Doch warum versteht er Frauen überhaupt so
gut? „Ich bin frauensozialisiert, eng mit Oma, Mutter und Schwester
aufgewachsen“, verrät der 49-Jährige im Exklusiv-Interview mit der
Programmzeitschrift auf einen Blick (Heft 29/2014, EVT 10. Juli).
„Meine Mama erzählt, ich hätte schon als kleiner Junge meine Milch
aus dem Sektglas getrunken und mir den Tisch schön mit Servietten
eingedeckt. Und die ganze Wohnung mit Blumen dekoriert. Ich wäre auch
eine sehr gute Hausfrau geworden.“

Persönlich würde er gern mal ARD-Wetterfee Claudia Kleinert
umstylen. „Eine wunderschöne Frau, aber will man das Wetter im Ersten
in solchen Klamotten präsentiert bekommen?“ Auf die Bundeskanzlerin
lässt Kretschmer hingegen nichts kommen. „Die hat Humor, die ist gut
so, wie sie ist. Ich frag mich nur manchmal, warum die immer die
großen Knöppe an den Blazern hat.“

Laut Kretschmer ist es kein Verbrechen, ein paar Kilo mehr auf den
Rippen zu haben. „Stil kennt keine Konfektionsgröße, wirklich.“ Daher
rate er den Frauen immer, dass sie ihre Vorteile betonen sollten.
Denn: „Mode muss ein Spiegel der Seele sein“, ist der Styling-Berater
überzeugt.

Hinweis für die Redaktionen:

Das vollständige Interview mit Guido Maria Kretschmer findet sich
in der neuen Ausgabe von auf einen Blick (Heft 29/2014). Die
Veröffentlichung ist bei Nennung der Quelle „auf einen Blick“
honorarfrei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und
50 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den
Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.000 Mitarbeiter in 17 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
F +49 40 30 19 10 43
torsten.schulz@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_news

veröffentlicht von am 9. Jul 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de