Guido Maria Kretschmer (53) exklusiv in Closer: „Ich würde nicht in die Jury von GNTM passen. Ich bin mehr für das normale Leben gemacht“





Er ist Star-Designer, TV-Moderator und
Frauenliebling: Guido Maria Kretschmer. Im Interview mit Closer (EVT
12.9.) spricht er darüber, warum er ein paar Pfunde mehr auf den
Rippen hat und ob er es sich vorstellen könnte, Juror bei „Germany–s
Next Topmodel“ zu werden.

„Heidi hat so viele tolle Menschen, die sie unterstützen – sie
braucht mich nicht“, sagt Guido Maria Kretschmer und lacht. Auch wenn
Thomas Hayos Stuhl in der Jury nun frei ist – für Guido wäre der Job
nichts. „Für mich ist Heidi eine tolle Frau – süß, ein heißes Gerät
und die wahrscheinlich erfolgreichste deutsche Frau im Ausland. Sie
macht alles richtig. Ich finde es auch super, dass sie sich immer
wieder jüngere Männer schnappt. Trotzdem würde es mit mir und Heidi
in der Jury von –Germany–s Next Topmodel– nicht passen, weil ich mehr
für das normale Leben gemacht bin.“

Der Star-Designer selbst kämpft mit seinen Pfunden: „Ich bringe
leider immer zur falschen Zeit mehr auf die Waage: Im Sommer schmeckt
es mir einfach besser als im Winter“, gibt er zu – ganz im Gegensatz
zu Ehemann Frank Mutters (63). „Frank ist ganz anders als ich“, so
der Shopping-King. „Er läuft sehr viel. Wenn er 500 Gramm zunimmt,
spürt er es sofort. Dann isst er nichts, um diese 500 Gramm sofort
wieder abzunehmen. Er ist gemacht für die Zucht: ein perfekter
Mensch, gut aussehend, breite Schultern. Er rennt durch die Welt und
ist so aktiv, dass er gar nicht zunehmen kann. Mein Frank liebt mich
zum Glück so, wie ich bin. Wenn ich wirklich fettleibig wäre und mich
nicht mehr bewegen könnte, würde ich eine Diät machen und abnehmen.
Im Augenblick fühle ich mich wohl.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von
Closer (Nr. 38/2018, EVT 12.9.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle
Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich
bitte an die Redaktion Closer, Angela Meier-Jakobsen, Telefon:
040/3019-2550.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser
weltweit. Über 700 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und
über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um
den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und
Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer
globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre
Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“
verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus
populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund
11.500 Mitarbeiter in 17 Ländern.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Katrin Hienzsch
T +49 40 30 19 10 28
katrin.hienzsch@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 12. Sep 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de