GSK, Argos und Shell als führende Marken des iMedia-Debüts in London bestätigt





iMedia Communications, der Spezialist für
“Boutique”-Veranstaltungen, bringt das weltweit renommierte Format
der Gipfelkonferenz für geladene Gästen mit 250 Schwergewichten der
Branche am 24. April erstmals nach London zum BAFTA-Veranstaltungsort
in Piccadilly.

Die Veranstaltung im “Chatham House”-Stil soll einen offenen und
ehrlichen Ideenaustausch fördern, indem sie es den Teilnehmern
ermöglicht, die Ursprünge ihrer Probleme beim digitalen Marketing zu
analysieren und gemeinsam nach konkreten Lösungen zu suchen.

Die bislang angekündigten Sprecher sind Sam Singh, VP und Global
Head of Media von GlaxoSmithKline, Bertrand Bodson, der neue Digital
Director von Argos, und Americo Campos Silva, verantwortlich für die
internationale Medienstrategie bei Shell. Das Trio wird bei der
geschlossenen Veranstaltung für Werbetreibende auf
Unternehmensführungsebene, Führungskräfte von Medienagenturen und
Publishern die Themen Kauftrends bei globalen Medien, die digitale
Transformation und Multichannel-Marketing diskutieren.

Diese Runde wird ergänzt durch Stacy Gratz, VP von American
Express, International Social Media Strategy and Digital
Partnerships, Ken Valledy, Director of Consumer Connections von AB
InBev, und Esohe Omoruyi, International Director of Digital Marketing
des L–Oreal-Tochterunternehmens The Body Shop.

Vice und BuzzFeed, Publisher mit Jugendlichen als Zielgruppe,
sprechen in der Diskussion über die neusten amerikanischen
Werbetrends als Teil eines Content-Angebots, das alles von Targeting,
Daten und Programmatik bis zu Innovationen in sozialen Netzwerken,
Mobil- und Content-Marketing in deutlich sichtbaren Richtungen
analysiert: “Touch” und “Engage”.

Ian James, Chief Digital Officer von Starcom MediaVest, ist der
Vorsitzende des Gipfels 2014 für die Konferenz, Diskussionsrunden,
Networking, VIP-Dinner und Party, die für geladene Delegierte
kostenlos zugänglich sind.

“Der iMedia Summit verspricht, die Elite von Marken, Agenturen und
des Publishings zu einer Debatte über die voraussichtlichen Probleme
zusammenzubringen, denen sich die Branche 2014 gegenübersieht, und
einen Rahmen für Networking in einer Umgebung zu bieten, in der man
unter sich ist,” so James.

“Wir erwarten eine lebendige Debatte im “Chatham-House-Stil” über
alles von der globalen Medienplanung und Markenentwicklung bis zu
digitaler Transformation und einer Infrastruktur für die Förderung
von Talenten – ein Muss für Geschäftsführer von Marketing- und
Medienunternehmen in Europa und darüber hinaus,” fügt er hinzu.

“iMedia Summits sind in so vieler Hinsicht einzigartige
Veranstaltungen, doch besonders das sehr hohe Kaliber der Delegierten
in einer Umgebung, in die Teilnehmer sich kennen und unter sich sind,
macht sie zu etwas Besonderem”, fügt James Drake-Brockman hinzu,
Leiter EMEA und Indien für die Digital Marketing Division von dmg
events, Eigentümer von iMedia.

“Dem bisherigen Feedback nach zu urteilen, wird der Gipfel in
London eine grossartige Bereicherung für den Veranstaltungskalender
der Digitalmedien- und Daigitalmarketing-Elite in Grossbritannien. Es
gibt ein spannendes und anregendes Inhaltsangebot, die Gruppenarbeit
fördert den Ideenaustausch und die Events ausserhalb des
Arbeitsprogramms bieten eine seltene Gelegenheit für das Networking
mit Spitzenkräften des Digitalmarketings und der Digitalmedien.”

Klicken Sie hier [https://www.surveymonkey.com/s/TRG9VNY ], wenn
Sie einen kostenlosen Pass für die Konferenz, das Dinner und alle
Aktivitäten ausserhalb des Arbeitsprogramms beantragen möchten.

Es ist ab sofort eine Auswahl von speziell zugeschnittenen
Sponsoringmöglichkeiten für die Formulierung und Diskussion von
Themen, Markenentwicklung, Networking, Dinner und Drinks verfügbar.
Kontaktieren Sie Tim Brown, Sponsorship Manager, telefonisch unter
+44(0)20-3615-2836 oder per E-Mail antimbrown@dmgevents.com

Redaktionelle Hinweise:

Bitte kontaktieren Sie Dan Brain telefonisch unter +
44(0)20-3615-1697 oder per E-Mail an danielbrain@dmgevents.com, wenn
Sie weitere Informationen über Möglichkeiten zum Halten eines
Vortrags benötigen.

Über iMedia

Der iMedia Digital Summit wird von der Abteilung für digitales
Marketing von dmg events veranstaltet. iMedia liefert der Marketing-
und Medienindustrie geschäftskritische Informationen,
Networking-Gelegenheiten und B2B-Geschäftslösungen über ein
weltweites Programm von iMedia-Gipfeln zu bestimmten Themen und
seinen Online-Publishing-Zweig iMediaConnection.

dmg events organisiert ausserdem neun ad:tech-Veranstaltungen in
Nordamerika, Europa, Asien und Australasien. ad:tech ist die
weltgrösste Messe für Digitalmarketing, -medien und -technologie.

iMedia Communications und dmg events sind Tochtergesellschaften
des Daily Mail General Trust (DMGT) und Teil eines Markenportfolios,
dem unter anderem The Daily Mail, Mail Online, Metro, jobsite und
Zoopla angehören.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Dan Brain Tel.: +44(0)20-3615-1697
Content Manager, iMedia & ad:tech London
E-Mail: danielbrain@dmgevents.com [E-Mail:%20danielbrain@dmgevents.com ]

veröffentlicht von am 27. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de