Großes Zuschauerinteresse am gestrigen Themenabend im Ersten Primetime-Sieg für den Fernsehfilm „Wendezeit“ (rbb/ARD Degeto)





4,29 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer
(Marktanteil 15,1 %) verfolgten gestern Abend am FilmMittwoch im
Ersten den Agententhriller „Wendezeit“ (rbb/ARD Degeto).Petra
Schmidt-Schaller verkörperte unter der Regie von Sven Bohse die
Doppelagentin Saskia Starke, die von der Stasi unter Führung von
Markus Wolf bei der CIA eingeschleust wird. Doch dann fällt die Mauer
und ihre Scheinexistenz droht aufzufliegen. Für Saskia beginnt ein
Wettlauf gegen die Zeit … In weiteren Rollen spielten Harald
Schrott, Ulrich Thomsen, Artjom Gilz, Carsten Hayes, Alexander Beyer,
Nina Rausch, Mike Davies, Robert Hunger-Bühler, Marc Hosemann und
André Hennicke.

In der anschließenden Gesprächsrunde bei „Maischberger“
diskutierte Sandra Maischberger mit ihren Gästen das Thema „Spione im
Kalten Krieg – Gefährliches Doppelleben“. Die Sendung sahen 1,52
Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer, was einem Marktanteil von 9,0
% entspricht.

Die meistgesehene Sendung gestern war die „Tagesschau“ um 20:00
Uhr, die allein im Ersten 5,04 Millionen Zuschauer erreichte
(Marktanteil von 18,7 %).

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de
www.daserste.de
www,ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Okt 2019. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de