Großer Hobbit-Marathon bei CinemaxX am 8. Dezember: Die Hobbit-Trilogie von Peter Jackson kehrt auf die große Kinoleinwand zurück!





Ein absolutes MUSS für alle Hobbit-Fans: CinemaxX bringt alle
drei Teile von Peter Jacksons meisterlich verfilmter Hobbit-Trilogie einmalig am
8. Dezember zurück auf die große Kinoleinwand. In einem XXL-Kinoscreening kann
noch einmal besonders intensiv in die Welt von Bilbo und Gandalf eingetaucht
werden. Die Tickets für den Kinobesuch in Marathonlänge gibt es an den
Kinokassen aller teilnehmenden CinemaxX Kinos sowie online unter
www.cinemaxx.de.

“Auf nach Mittelerde” heißt es am 8. Dezember, wenn die bildgewaltige
Hobbit-Trilogie von Oscar-Preisträger Peter Jackson noch einmal in einem
XXL-Kinomarathon in ausgewählte CinemaxX Kinos zurückkehrt. Nacheinander finden
“Der Hobbit: Eine unerwartete Reise”, “Der Hobbit: Smaugs Einöde” sowie “Der
Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere” ihren Weg zurück auf die große Kinoleinwand
und entführen in die fantastische und magische Welt von Bilbo Beutlin und seinen
Gefährten.

In dem im Jahr 2012 erstmalig erschienenen “Der Hobbit: Eine unerwartete Reise”,
verändert sich mit dem Besuch des weisen Zauberers Gandalf das beschauliche
Leben eines Hobbits für immer. Zögerlich schließt sich der unbedarfte Bilbo mit
Gandalf der Mission von 13 mutigen Zwergen an, die ihr Reich zurückerobern
wollen. Der furchterregende Drache Smaug, der es einst zerstörte, ist seit
Jahrzehnten verschwunden. Doch ist das Monster tatsächlich tot und können die
großen Gefahren dieses Abenteuers, darunter gefräßige Orks und wütende Trolle,
wirklich von so kleinen Helden überwunden werden?

Die Fortsetzung erschien im Jahr 2013, mit dem dynamischen Mittelteil von Peter
Jacksons zweiter Ring-Trilogie. In “Der Hobbit: Smaugs Einöde”, machen sich
Bilbo und die zwölf Zwerge auf in Richtung ihrer Heimat Erebor. Gandalf versucht
derweil das Gerücht von der Rückkehr Saurons, des ultimativen Bösen, zu
bestätigen. Doch bevor Bilbo und die Zwerge Erebor erreichen können, treffen sie
auf gefräßige Riesenspinnen, wütende Orks, misstrauische Elbenkrieger und mehr.

In “Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere”, dem letzten Teil von Peter
Jacksons zweiter Tolkien-Trilogie, greift Smaug die Seestadt der Menschen an und
muss dies letztendlich mit dem Leben bezahlen. Der Tod des Drachen lässt ein
neues Problem entstehen: Nicht nur die überlebenden Menschen, auch die Elben
erheben Anspruch auf einen Teil des Schatzes unter dem einsamen Berg. Dies will
Thorin Eichenschild verhindern, wenn nötig unter Einsatz seines Lebens. Alle
Zeichen stehen auf Krieg zwischen den eigentlich Verbündeten. Doch auch die Orks
haben noch eine Rechnung offen und liefern das gemeinsame Feindbild in einer
gigantischen Schlacht.

Tickets für das XXL-Screening am 8. Dezember gibt es in allen teilnehmenden
CinemaxX Kinos sowie unter www.cinemaxx.de

Teilnehmende CinemaxX Kinos:

Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle,
Hamburg Dammtor, Hamm, Hannover, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München,
Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart an der Liederhalle,
Trier und Wuppertal

Pressekontakt:
CinemaxX Holdings GmbH
Ingrid Breul-Husar
040/45068179
presse@cinemaxx.com

Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 11. Nov 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de