Große Ehre für drei Berliner Pianistinnen / Das Klaviertrio Some Handsome Hands spielt auf dem Neujahrs-Empfang in der Deutschen Botschaft in London zusammen auf einem Flügel





Sechs Hände spielen gleichzeitig auf einem Flügel:
Diese Attraktion lässt sich die Deutsche Botschaft in London nicht
entgehen. Das Berliner Pianistinnen-Trio Some Handsome Hands erhielt
die ehrenvolle Einladung, beim Neujahrsempfang des Kulturattachés der
Deutschen Botschaft in London, am Donnerstag, 12. Januar 2012, ab
18.30 Uhr, im German House aufzutreten.

Seit einigen Jahren sind die drei renommierten Pianistinnen aus
Berlin die Attraktion internationaler Bühnen, wenn sie gemeinsam auf
einem Flügel ihre temperamentvollen Klassik- und Pop-Stücke
präsentieren und damit das Publikum begeistern. Some Handsome Hands
waren bereits bei Konzerten in Österreich, der Schweiz, den
Vereinigten Arabischen Emiraten, in Griechenland und China umjubelt.

Der Berliner Produzent des CD-Albums von Some Handsome Hands und
Eigentümer des AMA Musikverlages, Detlef Kessler, erklärte zu dem
Gastspiel der drei Pianistinnen in London: „Das ist ein weiterer
Meilenstein des wohl einmaligen Pianistinnen-Trios aus Deutschland
und wird ihre Popularität weiter steigern.“

Das Klavierspiel zu sechs Händen auf einem Flügel sucht
seinesgleichen auf dem nationalen und internationalen Musikmarkt.
Pianistin Anne Salié von Some Handsome Hands: „Wir haben ein neues
Genre ins Leben gerufen, das bisher nicht existierte – das Genre
sechshändiges Klavier und Orchester. Unsere Programme wagen den
Spagat zwischen ernster klassischer Musik und modernem
Entertainment.“

Some Handsome Hands sind: Alyana Abitova, Alina Pronina und Anne
Salié, alle drei Absolventinnen der Hochschule für Musik „Hanns
Eisler“ Berlin und Preisträger internationaler Wettbewerbe. Mit dem
Ensemble „Some Handsome Hands“ erhielten sie den 1. Preis beim
Internationalen Wettbewerb für mehrhändiges Klavierspiel in
Marktoberdorf, Deutschland.

Pressekontakt:
AMA Verlag Berlin
Tel.: +49 (0) 30 – 61 69 81 – 0
e-mail: mail@ama-verlag.de

zeitpunkte medien
Tel.: 04551/889510 (Renate Gilenski)
e-mail: rgilenski@zeitpunkte.net

veröffentlicht von am 6. Jan 2012. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de