GRIP – Das Motormagazin: “Ein Bulli zum GRIP-Jubiläum – der Umbau beginnt” (FOTO)





Sendetermin: Sonntag, 26. November 2017, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP feiert Geburtstag! Zum großen Jubiläum wird ein VW T2
restauriert und komplett umgestylt.

“GRIP – Das Motormagazin” wird 10! So ein runder Geburtstag
verdient natürlich ein besonderes Auto: Und was könnte zu so viel
TV-Kult besser passen als ein kultiges Fahrzeug? In der letzten Woche
hat GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller einen T2-Bulli mit guter
Substanz gefunden, und zwar einen seltenen Deluxe, Baujahr 1972. Auf
dieser Basis erschafft das GRIP-Team einen Bulli der Superlative: In
der GRIP-Garage in Berlin entsteht aus dem angejahrten T2 ein
schicker Edel-Bus im Gesamtwert von 40.000 Euro. Und das Beste: Am
Ende kann sich ein GRIP-Zuschauer den einzigartigen Jubiläums-Bulli
in die eigene Garage stellen! Doch bis es soweit ist, gibt es noch
viel zu tun. Zunächst wird der VW komplett zerlegt. Blecharbeiten
stehen an und der Innenraum erhält einen neuen Look. Das alles unter
tatkräftiger Anleitung und mit Unterstützung der GRIP-Moderatoren.
Aber die Zeit drängt, denn den Beteiligten bleiben nur wenige Wochen,
bis der Jubiläums-T2 in neuem Lack und Leder erstrahlen soll.

Kultige Sportcoupés mit ordentlich Power für möglichst wenig Geld?
Gebrauchtwagenexperte Det Müller stellt seine Favoriten in drei
Preissegmenten vor. In der Kategorie V4 für um die 10.000 Euro hat er
einen Wolfsburger Volkssportler, den Scirocco, aufgetan. V6 um die
25.000 ist ein seltener Samurai, der Nissan 370Z Roadster, zu haben.
Und in der V8 Kategorie um die 50.000 Euro hat er den englischen
Sportler, den Aston Martin Vantage, gefunden.

Micha Vogt hat seit vielen Jahren einen Traum: Er möchte einmal in
seinem Leben die berühmte Rennstrecke auf dem Salzsee in Bonneville
fahren. Dieses Jahr geht der Wunsch in Erfüllung. Harry Samarin, ein
über 70-jähriger Bonneville-Veteran, leiht Micha seinen Wagen, einen
62er-Mercury mit einem aufgemotzten Ford-Motor. Ob Micha mit dem auch
gewinnen kann?

Er ist skurril und außergewöhnlich – und er macht richtig viel
Spaß: der SAM Criog. Matthias Malmedie testet das “Spaßmobil”, das
als Alleskönner gilt, auf der Rennstrecke, der Straße und Offroad.

“GRIP – Das Motormagazin” am 26. November 2017, 18:00 Uhr bei RTL
II

Über “GRIP – Das Motormagazin”:

Seit zehn Jahren und in über 400 Sendungen bietet “GRIP – Das
Motormagazin” seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II
kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit
viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen
verbindet “GRIP – Das Motormagazin” Unterhaltung rund um die
Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias
Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends,
wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Pressekontakt:
RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 24. Nov 2017. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de