Grabstein – stilvoll mit individuellem Format





Grabstein – vielfältige Formen stehen zur Auswahl

Von einem Steinmetz kreierte Grabsteine sind handgearbeitete, einzigartige und stilvolle Steinobjekte. Dabei können die Formen eines Grabsteins sehr unterschiedlich gewählt sein. Möglich sind die Varianten als Kreuz, als Platte, als Stele oder auch im Breitformat. Die klassische Stelenform wird überwiegend für Einzelgrabplätze gesetzt. Meist sind es schlanke und emporragende Grabsteinformen, die sich individuell auf dem Grab platzieren lassen, da sie in der Breite kaum Platz einnehmen. Ein stehendes Grabmal hat außerdem den Vorteil, dass der Schriftzug einfacher lesbar ist und Umwelteinflüsse wie Laub oder Schnee diesen nicht verdecken können. Grabsteine im Breitformat sind hauptsächlich für Doppel- und Familiengräber geeignet, denn hier bietet sich ausreichend Platz. Zudem kann hier die Beschriftung und das Setzen von Ornamenten großzügiger ausfallen. Breitformate können beispielsweise stehend oder liegend positioniert werden. Genauso lassen sich Grabsteine auch in Felsenoptik oder als Motiv herstellen. Möglich ist beispielsweise ein Grabstein als Engelsfigur oder in Form eines Buches. Die Auswahl an Steinformen und Möglichkeiten ist nahezu unbegrenzt. Von schmal und hoch, bis niedrig und breit stehen alle nur erdenklichen Varianten zur Verfügung. Mit einem einzigartigen Format gelingt es einem Steinmetz ein einzigartiges und individuelles Grabmal erstellen.

Für ausführliche Informationen zur Grabsteinform steht der Steinmetzbetrieb Sechser aus Augsburg jederzeit gerne zur Verfügung.

veröffentlicht von am 16. Apr 2012. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de