#GNTMFinale 2015: ProSieben bedankt sich bei allen Journalisten für mediale Kollegialität





Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen von ProSieben möchte ich herzlich DANKE sagen. DANKE dafür,
dass Sie unseren Zuschauerinnen und den Finalistinnen von „Germany–s
next Topmodel“ den Spaß und die Freude am Finale bewahrt haben.
In der vergangenen Woche hatte ich Sie, als hervorragend informierte
und recherchestarke Kolleginnen und Kollegen, gebeten, den Namen der
Siegerin vor der Ausstrahlung des „Germany–s next Topmodel“-Finales
nicht zu kommunizieren. Und wirklich: Vanessa Fuchs (19, Bergisch
Gladbach) wurde „Germany–s next Topmodel“ – und unsere Zuschauerinnen
haben es erst in der Show erfahren. Ein herzliches DANKE für diese
mediale Kollegialität.

Ich verstehe, dass Ihnen das Schweigen schwer gefallen ist. 2016
wird es wieder einfacher. Wir zeigen das „Germany–s next
Topmodel“-Finale wieder live. Und verfünffachen – wie angekündet –
unsere Plätze für Journalisten und Blogger, auf dass jedes Medium das
Finale vor Ort verfolgen kann. Herzlichen DANK sagt

Christoph Körfer

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR
Christoph Körfer
Pressesprecher ProSieben
Tel. +49 [89] 9507-1178
Christoph.Koerfer@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 29. Mai 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de