Gitarre zaubert Serenaden-Stimmung





Pressemitteilung, Kirchheim unter Teck | Die Gitarre ist ein Soloinstrument. Lieder mit Gitarrenbegleitung sind sehr verbreitet, nicht nur in der romantischen Lagerfeuerwelt, sondern auch im Kunstlied. Gitarre wird als Instrument in der Kammermusik eingesetzt, in der Spätromantik gerne auch mit Mandoline in der Orchestermusik als Farbtupfer. Nicht zu vergessen in vielen Opern, in denen schmachtende Tenöre ihre Liebste mit einem Ständchen beglücken – siehe Rossini (Barbier von Sevilla).
Einen anderen Aspekt der Gitarre zeigt „Schwingungen von 14 Saiten“ für Violine, Viola und Gitarre. Das sechssaitige Zupfinstrument ist quasi eingebettet in die beiden viersaitigen Streichinstrumente. Die Idee zu diesem kleinen Kammermusikwerk ging aus von der Vorstellung, drei Instrumente mit vierzehn Saiten in Schwingungen zu versetzen.
Das neueste der Kammermusikwerke mit Gitarre ist „Aquarius“ für Altflöte in G, Percussion und Gitarre. Die Klänge setzen einen Blick zum Sternenhimmel um.
Die „Serenade für Geige und Gitarre“ wiederum komponierte Xaver Paul Thoma im Juli 1988 in Loitze, einem kleinen Dorf in der Swinmark, dicht an der Grenze zur ehemaligen DDR. Die norddeutsche Landschaft besteht zum überwiegenden Teil aus Himmel. Farbenfrohe Sonnenuntergänge zeigen das Wetter für den nächsten Tag. Dem Sonnenuntergang folgt die Blaue Stunde. Es wird ruhiger in der Natur, nur die Vögel schmettern ihre Abendlieder in der Dämmerung. Die Zeit des Nachdenkens beginnt in diesem Schummerlicht. Ein Hauch von Melancholie macht sich breit.
Kammermusik in dieser intimen, kleinen Besetzung eröffnet die Möglichkeiten, sich nicht nur gegenseitig genau zuzuhören, sondern manchmal auch dem eigenen Spiel von Aussen zu lauschen, bis der letzte Geigenton im Nichts verklingt.
Genaue Seitenadressen für Gitarre:
http://www.xaver-paul-thoma.de/instrumente/gitarre/solo.php
Serenade:
http://www.xaver-paul-thoma.de/werkverzeichnis/xpt071/xpt074/serenade.php

Erschienen bei www.edition49.de
Komponist: Thoma, Xaver Paul (*1953)
Titel: Serenade für Violine und Gitarre (1988) XPT 74
Besetzung: Violine und Gitarre
Bestell-Nr: e49 90621-01
ISMN: M-2043-0221-5
Preis: 9,90

edition 49 Bühnen und Musikverlag, Notensatz GmbH
Albstraße 59
76275 Ettlingen
07243-33 22 80
info@edition49.de

veröffentlicht von am 21. Apr 2009. gespeichert unter Klassische Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de