Gerold Hug wieder Programmchef von SWR3





Gerold Hug (52) hat am 1. August 2011 wieder
die Leitung von SWR3 übernommen und damit planmäßig Thomas Jung (50)
abgelöst, der im Rahmen einer Jobrotation seit Februar 2009
SWR3-Programmchef war.

Gerold Hug hat über zwei Jahre als Leiter der Strategischen
Unternehmensentwicklung den grundlegenden strategischen Umbauprozess
im SWR maßgeblich organisiert und koordiniert. Jetzt kehrt er wieder
nach Baden-Baden zurück. Dort arbeitete er seit 1998 als erster
Programmchef von SWR3.

Seine Nachfolge in der Leitung der Strategischen
Unternehmensentwicklung übernimmt Stefanie Schneider (49), die
ebenfalls befristet auf zwei Jahre ihre bisherige Funktion als
Programmchefin von SWR4 Baden-Württemberg an Carola Oldenkott (45)
abgibt. Stefanie Schneider ist seit 2007 SWR4-Programmchefin.

Pressekontakt:
Wolfgang Utz, Tel. 0711/929-1030, wolfgang.utz@swr.de.

veröffentlicht von am 1. Aug 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de