Geld, Liebe& gute Quote: Das Finale von „Catch the Millionaire“ erzielt 12,2 Prozent Marktanteil auf ProSieben





Miriam liebt Chris, Millionär Dennis schnappt
sich Anastasiya, Sarah entscheidet sich gegen Gero und für 10.000
Euro – und Millionen fiebern mit! Das große Finale der
ProSieben-Dating-Show „Catch the Millionaire“ erreichte am
Donnerstagabend sehr gute 12,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis
49-jährigen Zuschauern. In der Relevanz-Zielgruppe (14-39 Jahre)
erreicht die Show 16,6 Prozent. Ebenfalls rund lief es im Anschluss
für „red!“: Das Starmagazin punktete mit einem Marktanteil von 15,5
Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (Relevanz-Zielgruppe: 19,2
Prozent MA).

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes
Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope /
ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 16.08.2013
(vorläufig gewichtet: 15.08.2013)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports
Michael Benn / Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1188 / -1185
Michael.Benn@ProSiebenSat1.com / Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Bettina Nissum
Tel. +49 [89] 9507-1172
Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 16. Aug 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de