Geänderte Gästeliste: ANNE WILL am 20. Oktober 2019 um 21:45 Uhr im Ersten: Erdogans Siegeszug – schaut Europa weiter hilflos zu?





Die Türkei hat einer Unterbrechung ihrer
Militäroffensive im Norden Syriens zugestimmt, damit kurdische
Kämpfer und Kämpferinnen aus der Region abziehen können. Damit hat
Erdogan sein Ziel erreicht. Laut Berichten sind bereits
hunderttausende Menschen auf der Flucht. Die EU reagiert verhalten
auf die Feuerpause. Ist die “Waffenruhe” vor allem ein Erfolg für den
türkischen Präsidenten? Welche Folgen hat dieser Konflikt für die
Flüchtlingspolitik? Und ist die Türkei noch ein Partner Europas?

Zu Gast bei Anne Will:

Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im
Bundestag
Ben Hodges, Generalleutnant a.D., ehemaliger Kommandeur der US-Armee
in Europa
Sevim Dagdelen (Die Linke), stellvertretende Fraktionsvorsitzende im
Bundestag
Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz
Natalie Amiri, Leiterin des ARD-Studios in Teheran

Weitere aktuelle Informationen zur Sendung folgen unter
www.annewill.de.

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887, E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker, Tel.: 0177/2321356, E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Okt 2019. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de