“Galileo smart”: Eine neue Dimension des interaktiven
Fernsehens (mit Bild)





Handy hoch: “Galileo” startet in eine neue Dimension des
interaktiven Fernsehens. Durch die Kombination von TV und Smartphone
bietet das Wissensmagazin jetzt Fernsehen zum Mitmachen. Als erste
TV-Sendung weltweit setzt “Galileo” auf diese Technik – am Dienstag,
25. Januar 2011 um 19.10 Uhr auf ProSieben.

Was ist “Galileo smart”? Als erste Sendung weltweit wendet
“Galileo” eine innovative Technik im Fernsehen an, die in Fachkreisen
als “augmented reality” bekannt ist. Mit “Galileo smart”, einer
neuartigen Kombination von TV und Smartphone, können unbegrenzt viele
Zuschauer gleichzeitig beim “Galileo-Quiz” mitmachen – und wissen
nachher, wer von ihnen der Beste war.

Wie funktioniert das Spiel? Wer “Galileo smart” hat, kann beim
“Galileo-Quiz” nicht nur vor dem Fernseher mitraten, sondern die
Antworten auf seinem Smartphone anklicken. Rückmeldung, ob die
Antwort richtig war, gibt–s direkt auf–s Smartphone. Das Ranking
zeigt gleich nach dem Quiz, wer am schnellsten war und
“Galileo-Quiz-Champion” des Tages ist.

Was braucht man dafür? Die kostenlose App “junaio” auf–s
Smartphone laden, die App starten und den “Galileo smart”-Button
drücken. Das Smartphone beim Quiz auf den Bildschirm richten. Die
richtige Antwort auf dem Smartphone-Display anklicken und
Quiz-Champion werden.

Mehr zu “Galileo smart” …

… gibt–s in einem kurzen Videofilm. App runterladen, Smartphone
auf dieses Foto halten, Video auf dem Display anschauen und schneller
schlauer sein. Wer kein Smartphone zur Hand hat findet das Video
hier: http://pro7.de/galileosmart.

Weltpremiere bei “Galileo” – am Dienstag, 25. Januar 2011 um 19.10
Uhr auf ProSieben. Außerdem in der Sendung: Beiträge über neue
technische Gimmicks, Aiman Abdallah als Avatar und die ganze Sendung
erstmals als Livestream im Internet – das die neue Dimension des
Wissens-TV – “Galileo next Level”.

Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Bedienungsanleitung “Galileo Smart” Moderator Aiman Abdallah freut
sich auf “Galileo smart” – und hat es natürlich selbst schon
ausprobiert. Hier erklärt der Technikfan, wie–s geht: Aiman Abdallah:
“Laden Sie sich die Applikation “junaio” kostenlos aus dem Apple App
Store oder Android Market herunter. Öffnen Sie die junaio-App.
Klicken Sie auf den “Galileo smart”-Button. Der “Galileo smart”-Kanal
öffnet sich. Falls Sie den “Galileo smart”-Button nicht sofort
finden, geben Sie “Galileo smart” im Suchfeld oben rechts ein. Sobald
die Kamera sich auf Ihren Smartphone öffnet, halten Sie es im Abstand
von 20-30 cm auf das hier abgebildete Foto und sehen Sie das Video
über die neue Dimension des interaktiven Fernsehens.”

Pressekontakt:
ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR
Factual & Sports
Dagmar Christadler
Tel. +49 [89] 9507-1185
Fax +49 [89] 9507-91185
dagmar.christadler@ProSiebenSat1.com
www.presse.prosieben.de
Fotoredaktion:
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Fax +49 [89] 9507-91167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 20. Jan 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de