Fünf Jahre ?antenne saar ? das deutsch-französische Informationsradio? des Saarländischen Rundfunks ? Informations- und Ereignisradio mit deutsch-fran





reignisreiche Jahre liegen schon hinter “antenne saar”, dem deutsch-französischen Informationsradio des Saarländischen Rundfunks, dem jüngsten Spross der SR-Hörfunk-Familie. Am 12. Dezember 2005 hat “antenne saar” den Sendebetrieb aufgenommen. Konzipiert als reines Wortprogramm, komplettiert “antenne saar” seit fünf Jahren das Radio-Angebot des Saarländischen Rundfunks.

“Das Saarland gilt als das französischste Bundesland und der Saarländische Rundfunk im Reigen der ARD-Landesrundfunkanstalten als der Sender mit der höchsten Affinität zu unseren französischen Nachbarn. Als “Sender im Herzen Europas” wird der SR durch antenne saar dem Anspruch gerecht, mit einem grenzüberschreitenden Radioprogramm die deutsch-französischen Beziehungen zu intensivieren und abzubilden”, sagte der Intendant des Saarländischen Rundfunks Fritz Raff.

Die Idee geht zurück auf eine Veranstaltung im Jahr 2003, bei der SR-Intendant Raff in einem Vortrag zum 40-jänrigen Bestehen der Elysée-Verträge ein Hörfunkprogramm in Anlehnung an ARTE angeregt hatte. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller griff als Kulturbevollmächtigter für die deutsch-französische Zusammenarbeit diese Anregung auf, und beim SR wurde daraufhin ein entsprechendes Konzept entwickelt und als “antenne saar” umgesetzt.

Aktuelle Informationen, Kommentare, Hintergrundberichte zum Tagesgeschehen, Podiumsdiskussionen und wichtige Pressekonferenzen, Live-Reportagen sowie Kultur- und Sportveranstaltungen prägen das Programm von “antenne saar” ebenso wie die regelmäßigen Übertragungen von Landtags- und Bundestagsdebatten sowie ausgewählten Sitzungen des Bundesrates.

Mit der Übertragung von Podiumsdiskussionen ? zum Beispiel im Vorfeld von Bürgermeister- oder Landratswahlen im Saarland ? und umfassenden Informationen zu anderen leidenschaftlich in der Region diskutierten Themen wie Bergbauschäden, die Diskussion um die Stadtmitte am Fluss oder den Denkmalschutz von Industriekultur befördert “antenne saar” den politischen und gesellschaftlichen Diskurs im Lande.

Der deutsch-französische Akzent des Info-Radios wird betont durch Sendungen, die in Kooperation mit dem Partner Radio France Internationale mehrmals täglich sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache über aktuelle Themen der Nachbarn in Frankreich informieren. Das fremdsprachige Angebot ist zwischenzeitlich durch Zusammenarbeit mit der Deutschen Welle auch um Nachrichten in englischer Sprache erweitert worden.

“antenne saar” berücksichtigt die Interessen der ausländischen Hörerinnen und Hörer in besonderer Weise. Zum einen in den multikulturellen Magazinen, die jeden Werktag nachmittags in der Übernahme von “SWR International” ausgestrahlt werden, zum anderen in der speziell für die italienischen Hörerinnen und Hörer im Saarland vom SR produzierten traditionsreichen Sendung “Mezz?ora Italiana”.

Im Programm von “antenne saar” finden sich täglich auch die wichtigsten Informationsformate von SR 2 Kulturradio und SR 3 Saarlandwelle. Übernommen werden zum Beispiel die Beiträge der Reihe “Thema”, die Sendungen “Bilanz am Mittag”, “Bilanz am Abend”, “FeatureZeit”, “Fragen an den Autor”, “Kirche und Welt”, “Diskurs”, “Region am Mittag” oder “Land und Leute”.

Während des Deutschen Katholikentags im Mai 2006 hat “antenne saar” über dieses für die Region einzigartige Großereignis umfassend informiert, sowohl in speziellen Magazin-Sendungen als auch in Live-Übertragungen oder zeitnah ausgestrahlten Aufzeichnungen der wichtigsten Veranstaltungen.

Entsprechend der Funktion als “Ereignisradio” stand das Programm von “antenne saar” zum Beispiel während der FIFA-Fußball WM 2006 ganz im Zeichen des Fußballsports ? ebenso wird regelmäßig in Sondersendungen im exklusiven “Tour-Radio” über die Tour de France oder andere wichtige Sportereignisse berichtet.

“”antenne saar” wird auch in den kommenden Jahren “live dabei” sein, wenn im Saarland und der Großregion Entscheidendes und Interessantes zu berichten ist. Ganz bestimmt also bei den anstehenden Landtagswahlen in Hamburg, Berlin und Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ? und bestimmt auch bei den entscheidenden Spielen der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft”, sagte der Stellvertretende SR-Hörfunkdirektor sowie SR 2 KulturRadio- und antenne saar-Programmchef Frank Johannsen.

In einer Sondersendung gibt es zum Geburtstag am Sonntag, 12. Dezember, 13.00 Uhr, einen Rückblick auf fünf turbulente und ereignisreiche Radio-Jahre, ein Wiederhören mit interessanten Beiträgen und Live-Übertragungen zu 50 Jahre Eingliederung des Saarlandes in die Bundesrepublik, zum Tag der Deutschen Einheit in Saarbrücken, zu Bundes-, Landtags- und Europawahlen 2009, dem Katholikentag in Saarbrücken, zu den bekannten Abiturreden großer deutscher Literaten, zur Nobelpreisrede von Herta Müller, zu den Verleihungen des Deutsch-Französischen Journalistenpreises, zur Tour de France und vielem mehr. Die Sondersendung ist am gleichen Tag ab 18.00 Uhr noch einmal zu hören.

“antenne saar”, das deutsch-französische Informationsradio des Saarländischen Rundfunks, ist täglich 24 Stunden lang über Digitalradio DAB Block 8 B oder die Mittelwellenfrequenz 1179 zu hören.

SR-Kommunikation
Saarländischer Rundfunk
Funkhaus Halberg – 66100 Saarbrücken
Tel: +49 681 602-2040/43 – Fax: +49 681 602-2049
mailto: kommunikation@sr-online.de– Internet: http://www.sr-online.de

veröffentlicht von am 9. Dez 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de