Fremde Welt Nox Band II – zweiter Teil der fantastischer Abenteuer-Reihe





Im ersten Band der „Fremde Welt Nox“-Reihe landeten Zelda, Arthur und Pascal ungeplant auf dem Planeten Nox. Sie konnten dank eines geliehenen Portsteins zur Erde zurückkehren. Im zweiten Band der Reihe lässt der Wunsch, Nox und dort lieb gewonnene Freunde zu besuchen, die drei nicht los. Während sie damals unter schwierigen Umständen nach Nox gelangten, reisen sie diesmal komfortabel mit diesem Portstein. Allerdings müssen sie ihn der Königin Hecuba zurückgeben. Sie wissen allerdings nicht, wie sie danach wieder auf die Erde zurückkommen können. Hecuba, die Königin im Lande Vive, will den Freunden gern helfen und für sie einen neuen Portstein herstellen. Dazu benötigt sie aber allerlei spezielle Zutaten und die Freunde müssen sich erneut auf große Abenteuer begeben. Sie begegnen bei diesen anderen Menschen, Elfen, Meeresjungfrauen, Yetis und auch Orcsen. Dank Zeldas Magie und ihrem magischen Zepter können die Freunde in „Fremde Welt Nox Band II“ die notwendigen Zutaten finden. Am Ende erlebt die bunte Gruppe eine Mondelfentaufe, sind nun selbst Mondelfen, und Zelda lernt mithilfe ihres Zepters sogar das Fliegen.

Der fantasievolle zweite Teil von Sven Icy Kuschmitzs Reihe „Fremde Welt Nox“ liefert Lesern erneut eine spannende Handlung voller interessanter Charaktere und magischer Ereignisse. Die Abenteuer sind spannend und mit einer Prise Humor gewürzt. Obwohl die Geschichten eine pädagogischen Hintergrund haben und die jungen Leser zum Nachdenken anregen sollen, mangelt es ihnen nicht an Unterhaltungswert. Kuschmitz zeigt in seiner Reihe auf, dass man auch unbekannten Situationen (und Menschen) vorurteilsfrei gegenüber treten und sich sein eigenes Bild machen sollte, anstatt auf eingetretene Vorurteile hereinzufallen und dadurch die Vielfalt auf diesem Planeten zu verpassen.

„Fremde Welt Nox Band II“ von Sven Icy Kuschmitz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3892-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

veröffentlicht von am 28. Jun 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de