Freiburg rockt mit den Spielgeldmillionären – Band aus Freiburg gewinnt Publikumsvoting beim 8. FREIBURG MARATHON





„Die Stimmung war echt super! Danke, Leute!“ Michael Simon, Schlagzeuger der Spielgeldmillionäre ist noch immer aus dem Häuschen. Die Band aus Freiburg hat beim 8. FREIBURG MARATHON Läufern und Zuschauern kräftig eingeheizt und sich beim Publikumsvoting den Titel der besten Band Badens gesichert. Der Gewinn: Ein Auftritt mit den ganz Großen bei einem Radio Regenbogen Event. Simon: „Heute feiern wir noch, aber dann geht’s ab in den Proberaum. Wir wollen jetzt ganz Baden rocken!“ Badens Hitradio suchte aus über 100 Bewerbungen 42 Bands aus, die auf der längsten Bühne Badens um die Gunst des Publikum kämpften.

Der FREIBURG MARATHON verwandelt Deutschlands südlichste Großstadt regelmäßig in eine riesige Partyzone mit der längsten Bühne Europas. Entlang der Halbmarathon-Strecke postierte Radio Regenbogen 42 Bands, die für die passende Musik sorgten. Vertreten war ein breites Spektrum an Gute-Laune-Sounds. Von Reggae über Rock, Indie bis Funk, Mundart bis Rap, Samba bis Latin präsentierten die Musiker alles, was Spaß macht. Mit dabei: Spielgeldmillionäre. Die Freiburger Rock-Formation spielt seit gut drei Jahren zusammen und hat sich in ihrer Heimatstadt bereits eine treue Fanbasis erarbeitet. Aber dass sie gleich bei ihrem ersten Auftritt beim FREIBURG MARATHON das Publikumsvoting gewinnen, damit hätten sie nicht gerechnet. „Es waren noch so viele andere super Bands am Start, auch bekannte Formationen aus der Region. Der Wettbewerb war groß“, sagt der Schlagzeuger der Band.

Der FREIBURG MARATHON bietet für die teilnehmenden Bands eine besondere Atmosphäre. Statt in kleinen Musikclubs spielen sie mitten im Stadtzentrum, feiern gemeinsam mit 50.000 Zuschauern und mehr als 10.000 Läufern. Und die bleiben auch schon mal während des Laufs vor einer Bühne stehen und tanzen mit. „Die Stimmung war super. Das Wetter hat mitgespielt. Und dann haben die Läufer auch noch mitgeklatscht!“, berichteten die Spielgeldmillionäre.

Am Standort der Band, in der Kartäuserstraße 40, war die Partystimmung besonders laut und bunt. „Wir bedanken uns bei allen, die für uns gevotet haben. Allen voran bei den ganzen Teilnehmern des Halbmarathons, die mitgefeiert haben. Und natürlich bei den Veranstaltern von Radio Regenbogen.“ Nachdem sie über den Gewinn informiert wurde, ließ die Band erst mal gehörig die Korken knallen und zog durch mehrere Freiburger Kneipen. Jetzt heißt es für die Musiker ab in den Proberaum. Denn der Gewinn ist ein Auftritt bei einem der nächsten Radio Regenbogen Großevents. Eine Chance, die man als Newcomer nicht jeden Tag bekommt. „Wir haben gleich ein paar Zusatz-Proben anberaumt. Außerdem arbeiten wir gerade an einigen neuen Songs. Der Gewinn passt super zu unserem Ziel für dieses Jahr: Auch außerhalb der Region durchstarten.“ Im Herbst nimmt die Band ihr erstes Album auf, für das die Musiker jetzt schon Unterstützer über das Internetportal www.sellaband.de suchen. Auch eine Teilnahme beim nächsten FREIBURG MARATHON schließen die Spielgeldmillionäre nicht aus: „Klar bei der Riesen-Party sind wir nächstes Jahr gerne wieder dabei.“

Im Vorfeld des FREIBURG MARATHON rief Radio Regenbogen Bands aus ganz Baden dazu auf sich zu bewerben. Aus über 100 Einreichungen wurden die heißesten Party-Bands Badens ausgewählt. Nach der Veranstaltung konnten Teilnehmer und Publikum im Internet 24 Stunden lang abstimmen, welche Band am besten gerockt hat.

veröffentlicht von am 6. Apr 2011. gespeichert unter Radio. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de