Free-TV-Premieren bei RTL II: Neue Folgen der Kult-Serie „Game Of Thrones“ und erste Staffel von „Taboo“ (FOTO)





Staffel 7 von „Game Of Thrones“ und Staffel 1 von „Taboo“ zum
ersten Mal im Free-TV

– Serien-Samstag, ab 10. Februar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Mit „Game Of Thrones“ und „Taboo“ präsentiert RTL II ab 10.
Februar 2018 gleich zwei Serien-Highlights als deutsche
Free-TV-Premiere. In der siebten Staffel von „Game Of Thrones“ spitzt
sich nicht nur der Kampf um den Eisernen Thron zu, sondern auch die
Gefahr durch die Weißen Wanderer. Direkt im Anschluss entführt das
Kostümdrama „Taboo“ mit Tom Hardy ins finstere London des 19.
Jahrhunderts. Nach der Rückkehr des totgeglaubten James Keziah
Delaney beginnen düstere Machtspiele um sein begehrtes Erbe.

Nach dem spektakulären Ende der sechsten Staffel, der Zerstörung
der großen Septe von Baelor durch Cersei Lennister und der Lüftung
eines alten Geheimnisses, geht die siebte Staffel von „Game Of
Thrones“ ebenso spannend weiter. Der lang gefürchtete Winter hat nun
begonnen. In sieben Folgen sucht Jon Schnee, der neue König des
Nordens, nach Verbündeten im Kampf gegen die Weißen Wanderer und die
Armee der Toten. Auch die Lennisters gehen neue Bündnisse ein und
versuchen, ihre Machtstellung zu behalten. Doch Daenerys Targaryen,
die Drachenkönigin, schmiedet mithilfe von Tyrion Lennister einen
Plan, um ihren rechtmäßigen Platz auf dem Eisernen Thron endlich
einzunehmen. Wer wird dieses Mal überleben und wer kommt dem Eisernen
Thron einen Schritt näher?

Eine Zeitreise in die Finsternis: Die Serie „Taboo“ spielt im
Jahre 1814 im düsteren London. Der totgeglaubte James Keziah Delaney,
gespielt von Tom Hardy, kehrt anlässlich der Beerdigung seines Vaters
in die Heimat zurück. Über seine Zeit in Afrika kursieren die
wildesten Gerüchte. Delaney weigert sich, das frisch geerbte
Familiengrundstück an die Ostindien Kompanie zu verkaufen.
Stattdessen will er den heimischen Betrieb zu einem eigenen
Reederei-Imperium ausbauen. Das bringt ihn zwischen die Fronten
zweier konkurrierender Weltmächte: Amerika und Großbritannien. In
acht Folgen spielt der Totgeglaubte die Parteien gekonnt
gegeneinander aus. Zudem versucht Delaney, seine geliebte Schwester
Zilpha Geary wieder für sich zu gewinnen und den Tod seines Vaters zu
rächen. Auch sonst ist „Taboo“ namhaft besetzt. Zu sehen sind unter
anderem Franka Potente als Bordellinhaberin Helga und fünf Darsteller
aus „Game Of Thrones“ wie zum Beispiel Oona Chaplin als Zilpha.

„Game Of Thrones“ bei RTL II
Folgen 1-2: Samstag, 10. Februar 2018, ab 20:15 Uhr
Folgen 3-4: Samstag, 17. Februar 2018, ab 20:15 Uhr
Folgen 5-6: Samstag, 24. Februar 2018, ab 20:15 Uhr
Folgen 7: Samstag, 03. März 2018, ab 20:15 Uhr

„Taboo“ bei RTL II
Folgen 1-3: Samstag, 10. Februar 2018, ab 22:15 Uhr
Folgen 4-6: Samstag, 17. Februar 2018, ab 22:15 Uhr
Folgen 7-8: Samstag, 24. Februar 2018, ab 22:15 Uhr

Pressekontakt:
RTL II Kommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 10. Jan 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de