Free-TV-Premiere „Eddie the Eagle“ am 7. April auf ProSieben (FOTO)





Nach einer wahren Geschichte: Michael „Eddie“ Edwards (Taron
Egerton) will einmal in seinem Leben an den Olympischen Spielen
teilnehmen. Um sich diesen Wunsch zu erfüllen, testet der völlig
unsportliche Eddie eine Disziplin nach der anderen. Als er sein Glück
im Skispringen versucht, lernt er das ehemalige Skisprung-Ass Bronson
Peary (Hugh Jackman) kennen. So rückt sein Ziel in greifbare Nähe.
Bei den Olympischen Spielen 1988 in Calgary landete der talentfreie
Eddie „The Eagle“ abgeschlagen auf dem letzten Platz. Aber dafür
sprang der liebenswürdige Vogel in die Herzen der Massen und
avancierte zum gefeierten Publikumsliebling. ProSieben zeigt „Eddie
the Eagle – Alles ist möglich“ am Samstag, 7. April 2018, um 20:15
Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

© 2016 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights
reserved./Larry Horricks

Dieses Bild darf bis 7. April 2018 honorarfrei fuer
redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung
verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach
Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV
Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem
Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur
im Ganzen verwendet werden. Nicht fuer EPG und Social Media! Es darf
nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet
werden.

Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die
Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges
der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.

Bei Fragen:
089/9507-7299

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 3. Apr 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de