Frecher VIP-Reporter aus USA macht Promis Kopfschmerzen.





Wie ist die Adresse von Jennifer Lopez‘ Lieblingsschwester Lynda in New York?
Der VIP-Reporter weiß es: 1695 Madison Ave, Apartment 13G. Telefon:
+ 1 (305) 774-1532.

Wieviel Gewinn machte Thomas Gottschalk am 17. April 2008 durch den Verkauf seines Hauses im kalifornischen Pasadena?
Antwort: 230,000 US Dollar

Hinter welcher Strohfirma versteckt sich Jennifer Aniston gern beim Kauf ihrer Häuser?
Antwort: “Wonder Trust”. Dahinter steckt ein gewisser Bruce J. Lagnese. Er wohnt in einer Villa, die Jennifer gehört, zur Miete.

In welchem Wolkenkratzer in Miami besitzt Thomas Gottschalk’s Adoptivsohn Tristan mit seiner Frau Brittany eine Eigentumswohnung, die ihm Papa schenkte?
Antwort: 1100 Biscayne Boulevard.

Wieviel Schlafzimmer hat Rihanna‘s neues Haus im kalifornischen Pacific Palisades?
Antwort: Sieben (plus neun Badezimmer! auf 1,021 qm Wohnfläche)

Wo wohnt Jennifer Lopez seit Mai 2013 heimlich?
Antwort: 54 Bay Lane/ 70 Bay Lane, Watermill, NY 11976 (USA)

“Kontakten Sie Gott und die Welt! 100 Pro!“ nennt der VIP-Reporter seine elektronische Auspacke, die Ihnen als pdf-Dokument per Email ins Haus kommt. Originell: Sie können sich den Promi Ihrer Wahl, den Sie ausspionieren möchten, aus 999 Namen Reicher und Berühmter aussuchen:
www.vip-kontakt.com
Mögliche Stalker und allzu aufdringliche Besucher warnt der VIP-Reporter: „Respektieren Sie die Privatsphäre Ihres Idols! Die meisten Villen in Beverly Hills haben keinen Zaun. Das soll Sie aber nicht dazu einladen, ungeniert über den Rasen zu marschieren und mal eben ans Schlafzimmerfenster zu klopfen. Es gehört sich nicht – und Sie riskieren, wegen unerlaubten Betretens von Privatbesitz verhaftet zu werden!
Wer endlich konkret wissen möchte, wie der Anwalt, Manager oder Agent eines Promi ohne Umweg erreichbar ist findet exakte Angaben. Die Adressen sind verlinkt. Beim Antippen öffnet sich die entsprechende Website. Das ist hilfreich und spart Zeit.
Email-Adressen finden Sie allerdings nicht in “Kontakten Sie Gott und die Welt! 100 Pro!“ Der VIP-Reporter erklärt, warum: „Die VIPs würden nach Veröffentlichung mit Tausenden von Nachrichten überhäuft werden und umgehend ihre Email-adresse ändern.“

9,99 kostet der individuelle Promi-Kontakt mit vertraulichen Infos. (Liebesaffären sind genauso gelistet wie die Namen von Ex-ehepartnern!)

Information: info@vip-kontakt.com
www.vip-kontakt.com
https://www.facebook.com/SpyOnYourStar

veröffentlicht von am 28. Jun 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de