Fotograf Christoph Siegert am Neuen Wall





Hamburg, 23. Juni 2010. Der Hamburger Künstler und Fotograf Christoph Siegert präsentiert ab dem 29. Juni 2010 seine Ausstellung MULTIPLE 216 am Neuen Wall 46 in Hamburg. Die ausgestellte Serie umfasst insgesamt 216 Polaroidaufnahmen, die am Tag der Vernissage vor Ort erworben werden können. Die Hälfte des Erlöses wird an Hamburg Leuchtfeuer gespendet. Veranstalter der Ausstellung sind die Agenturen Cream Communication, MDK Consulting und design-brigade. Sie laden regelmäßig Hamburger Künstler dazu ein, ihre Arbeiten in den Räumen des gemeinsamen Büros am Neuen Wall 46 auszustellen. Zu den Vernissagen kommen Geschäftpartner, Freunde, aber auch Galeristen und Kunstinteressierte.

Fotograf Christoph Siegert freut sich: „Mit dieser Ausstellung kann ich meine Kunst einer Klientel zugänglich machen, die vielleicht nicht unbedingt Galerien besucht.“ Anne Bettina Jäger, Geschäftsführerin der PR-Agentur Cream Communication bestätigt: „Wir möchten Hamburger Künstlern mit unserer Agentur-Umgebung eine neue Plattform geben. Gleichzeitig bieten unsere Vernissagen gute Gelegenheit zum Networking für unsere Geschäftspartner und Freunde.“

Die Serie MULTIPLE 216 entstand 2004 in Südafrika, viele Bilder in dem Township Masiphumelele vor den Toren Kapstadts. Atmosphärische Eindrücke, Fragmente und Ausschnitte werden als „Kunst en Miniature“ präsentiert. Auf subtile und ästhetische Weise vermitteln die Bilder die Gegensätze Südafrikas.

Die Ausstellung kann vom 29. Juni bis 31. August 2010 nach Vereinbarung besichtigt werden – Office@NeuerWall46.biz

veröffentlicht von am 23. Jun 2010. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de