„Feel your heart beat!“: Motto des Eurovision Song Contest 2011





Das Motto „Feel your heart beat!“, dazu ein
pulsierendes Herz aus Lichtstrahlen: Diese zwei Elemente werden den
optischen Auftritt des Eurovision Song Contest 2011 prägen. Der
Schriftzug und das Herz sind die zentralen Bausteine der Bildsprache
aller drei ESC-Shows (zwei Halbfinale am 10. und 12. Mai, Finale am
14. Mai); Herz und Motto werden auch als Erkennungszeichen zum
Beispiel auf Plakaten oder Fan-Artikeln des diesjährigen ESC in
Düsseldorf auftauchen.

Das Motto „Feel your heart beat!“ nimmt die großen Gefühle auf,
die Musik hervorrufen kann – und die typisch sind für den Eurovision
Song Contest: Begeisterung, Herzklopfen, Mitfiebern, Liebe,
Leidenschaft. Diese Gefühle kennen keine Grenzen oder
Sprachbarrieren. Gleichzeitig hat jedes einzelne Lied seinen Rhythmus
– auch das wird im Motto aufgefangen.

Ein Herz dient passend zum Motto als Hauptmerkmal für den
Eurovision Song Contest in Düsseldorf – ein internationales Symbol,
das alle kennen. Die Anregung für diese Idee kommt vom ESC-Finale im
vergangenen Jahr in Oslo: Lena formte im Live-Gespräch mit Moderator
Erik Solbakken aus ihren Fingern ein Herz als Dank an alle, von denen
sie schon Punkte bekommen hatte. Die Geste wurde während der weiteren
Punktevergabe von zahlreichen Ländervertretern wiederholt.

Das Herz wird in den ESC-Shows 2011 animiert eingesetzt. Es
besteht aus farbigen Lichtstrahlen, die leuchten und pulsieren. Die
Lichtstrahlen haben mehrere Funktionen: Sie verbinden Länder,
Menschen und Lieder und können in unterschiedlichen
Farbkonstellationen Länderfahnen abstrakt darstellen.

Das Motto und das Herz können gemeinsam eingesetzt oder auch mit
dem Logo des ESC, dem gestalteten Schriftzug „Eurovision Song Contest
Düsseldorf 2011″, kombiniert werden. Entworfen wurde die Bildwelt für
den ESC 2011 von der Agentur Turquoise in London.

Abbildungen von Motto, Herz und Logo in druckfähiger Qualität gibt
es unter ARD-Foto.de.

Informationen zum Eurovision Song Contest finden Sie unter
www.eurovision.de, der offiziellen ARD-Homepage zum Eurovision Song
Contest, und www.eurovision.tv, der Homepage der EBU.

13. Januar 2011/IB

Pressekontakt:
NDR / Das Erste
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 – 2304
Fax: 040 / 4156 – 2199
http://www.ndr.de

veröffentlicht von am 13. Jan 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de