„Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö“: Teilnehmerfeld komplett / Sendetermin: Donnerstag, 14. Februar, live um 20.15 Uhr aus Hannover im Ersten





Nun ist auch der zwölfte Teilnehmer gefunden: Mia
Diekow komplettiert das Teilnehmerfeld der Show „Eurovision Song
Contest 2013 – Unser Song für Malmö“. Bei dem Vorentscheid am
Donnerstag, 14. Februar, um 20.15 Uhr live aus Hannover im Ersten
entscheidet sich, wer Deutschland im kommenden Jahr beim ESC
vertritt.

Die Hamburgerin Mia Diekow ist eine „Gesamtkunstwerklerin“: Sie
schreibt ihre Songs selbst, produziert sie mit und entwirft auch die
Ausstattung ihrer Videos. Ihre Lieder bewegen sich zwischen Soul,
Blues, Pop, Elektronika und Jazz. Sie singt auf deutsch: „Ich liebe
die deutsche Sprache wegen ihrer Genauigkeit, ihrer auffallend
präzisen und überaus direkten Worte“. Ihr Debut-Album „Die Logik
liegt am Boden“ erschien im Juli 2012, in Hannover ist sie mit dem
bislang unveröffentlichten Song „Lieblingslied“ dabei.

Neben Mia Diekow werden in der TUI Arena in Hannover wie bereits
gemeldet Ben Ivory, Betty Dittrich, Blitzkids mvt., Cascada, Finn
Martin, LaBrassBanda, Mobilée, Nica & Joe, Die Priester feat. Mojca
Erdmann, Saint Lu und die Söhne Mannheims auf der Bühne stehen. Wer
von ihnen ins schwedische Malmö fährt, entscheiden die Hörerinnen und
Hörer von neun Popwellen und jungen Radios der ARD, das TV-Publikum
sowie eine fünfköpfige Jury, die sich aus bekannten Musikexperten
zusammensetzen wird. Die Wettbewerbsteilnehmer wurden von fünf
Musiklabels, dem NDR und der Produktionsfirma Brainpool ausgewählt.
Das Erste überträgt das Finale des „Eurovision Song Contest“ am
Sonnabend, 18. Mai, um 21.00 Uhr live aus Malmö.

Der deutsche Vorentscheid „Eurovision Song Contest 2013 – Unser
Song für Malmö“ ist eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit
Brainpool. Wer die Show moderiert, gibt der NDR zu einem späteren
Zeitpunkt bekannt.

Tickets für die Show „Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song
für Malmö“ in der TUI Arena Hannover sind zum Preis von 19,90 Euro,
27,90 Euro und 36,90 Euro inkl. Vorverkaufsgebühr erhältlich über
www.unser-song-fuer-malmoe.tv sowie im NDR Ticketshop im
Landesfunkhaus Niedersachsen, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, 30169
Hannover, E-Mail: ticketshop.hannover@ndr.de, Tel: 0180-1637 637 /
Fax: 0180 1 637 638 (bundesweit zum Ortstarif, maximal 42 Cent pro
Minute aus Mobilfunknetzen), Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9.00 – 17.00
Uhr.

Für Rückfragen bzw. Interview-Anfragen an Mia Diekow wenden Sie
sich bitte an Alexander Dimitrov, Sony Music Entertainment Germany
GmbH, Tel. 089/413 698 66, E-Mail alexander.dimitrov@sonymusic.com

Fotos: ARD-Foto.de

Weitere Information zum ESC finden Sie unter eurovision.de

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304

veröffentlicht von am 21. Dez 2012. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de