ESC-Vorentscheid mit Stefanie Heinzmann / „Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich“: Donnerstag, 5. März, 20.15 Uhr, Das Erste





Nun sind die musikalischen Gäste komplett: Wie
Conchita Wurst und Mark Forster wird auch Stefanie Heinzmann in
„Eurovision Song Contest 2015 – Unser Song für Österreich“ auf der
Bühne stehen – neben den acht Acts, die sich beim deutschen
ESC-Vorentscheid um das Ticket nach Wien bewerben. Stefanie Heinzmann
stellt in der Show ihre aktuelle Single „In The End“ vor.

Nachdem Ann Sophie in der vergangenen Woche das ESC-Clubkonzert
gewonnen hat, ist auch das Teilnehmerfeld für den Vorentscheid
vollständig. Die sieben anderen Acts sind Fahrenhaidt, Faun, Alexa
Feser, Mrs. Greenbird, Andreas Kümmert, Laing und Noize Generation.
In der Sendung wählt das TV-Publikum, wer Deutschland beim ESC 2015
vertreten soll. Das Erste überträgt den deutschen Vorentscheid am
Donnerstag, 5. März, um 20.15 Uhr live aus der Arena an der
Expo-Plaza in Hannover. Barbara Schöneberger moderiert die Show,
Janin Reinhardt ist die Reporterin im Green Room.

Der NDR überträgt das ESC-Finale, die größte Live-Musikshow der
Welt, am 23. Mai ab 21.00 Uhr live im Ersten.

Tickets für den deutschen Vorentscheid „Eurovision Song Contest
2015 – Unser Song für Österreich“ gibt es ab 19,90 Euro unter
www.unser-song-fuer-oesterreich.de und an allen bekannten
Vorverkaufsstellen.

Informationen zum ESC auf www.eurovision.de

Fotos: ARD-Foto.de

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040-4156-2304

veröffentlicht von am 24. Feb 2015. gespeichert unter Fernsehen, Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de