„Es ist eine Kunst, sich auszuziehen aber nicht zu viel zu zeigen…“ Schauspielerin Franziska Breiteüber ihre Rolle als Erbin und Tänzerin in der SAT.1-Daily-Soap „Alles oder Nichts“ ab 22. Oktober (FOTO)





21. Oktober 2018: „Naiv, liebevoll und kreativ“ – so beschreibt
Darstellerin Franziska Breite ihre Rolle der Anja in der neuen
SAT.1-Daily-Soap „Alles oder Nichts“. Eine Stripperin! Als Neu-Erbin
steht die Tänzerin plötzlich vor einem Millionenvermögen, was
besonders ihren Freund Rocko (Marc Barthel) freut. Gemeinsamkeiten
mit ihrer Figur sieht Franziska Breite wenig. Lediglich in einem
Punkt sind sich ihr Serien-Ich und sie einig. „Anja liebt Kinder, sie
wünscht sich ein Baby – ich kann mir auch vorstellen, irgendwann eine
Familie zu gründen“, erklärt die Newcomerin. Das komplette Interview
mit Franziska Breite zu ihrer neuen Rolle und der Daily-Soap „Alles
oder Nichts“ finden Sie unter:
http://presse.sat1.de/AllesOderNichts/Interviews.

SAT.1 zeigt „Alles oder Nichts“ ab 22. Oktober 2018, montags bis
freitags, um 18:30 Uhr. Das Interview und Auszüge daraus dürfen nur
in Zusammenhang mit einem Sendehinweis auf die Serie genutzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter
http://presse.sat1.de/AllesoderNichts

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Ein Unternehmen der
ProSiebenSat.1 Media SE Kommunikation/PR Katrin Dietz Tel. +49 (89)
9507-1154 Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Susi Lindlbauer Tel. +49 (30) 3198-80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 21. Okt 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de