Es gibt nichts, was es nicht gibt





Gadmag präsentiert die aussergewöhnlichsten technischen Spielzeuge

Nürnberg, 08.11.06 – Ein USB-Stick im Schweizer Taschenmesser? Eine Erweiterung für den iPod, die aus jedem Lied die Stimmen rausfiltert und so eine Instrumental-Version ausgibt? Nichts ist unmöglich in der Welt der Gadgets. Hinter dem neumodischen Begriff verbergen sich kleine, technische Spielereien, die gelegentlich richtig hilfreich sein können, meistens aber durch ihre herrlich sinnfreien Funktionen viel mehr der Unterhaltung dienen:
Noch vor wenigen Jahren musste man die in der Videothek ausgeliehenen VHS-Kassetten vor der Abgabe zurückspulen, da sonst Gebühren fällig wurden. Der „DVD Rewinder“ (http://www.gadmag.de/realitat-ein-dvd-zuruckspuler/) übernimmt diese „Arbeit“ für Sie nun auch bei den zeitgemässen Silberlingen – Sie fragen sich, welche Daseinsberechtigung ein solches Nonsens-Gerät hat? Gadmag (www.gadmag.de), seit der Gründung im Jahr 2003 eine der beliebtesten deutschen Newsquellen rund um Gadgets aus aller Welt, beantwortet diese und andere Fragen.

Seit kurzem erstrahlt das Magazin in einem neuen Layout und noch mehr Inhalt. Betreut wird Gadmag von Chefredakteur Boran Yazar, der sich schon seit langer Zeit den neusten technischen Errungenschaften verschrieben hat. Yazar und sein Team informieren Sie über Kuriositäten wie den „DVD Rewinder“, aber auch über sinnvolle High-Tech-Gadgets wie LCD-Fernseher und Supersportwagen. Auch Neuigkeiten aus den High-Tech-Branchen gehören zum redaktionellen Angebot.

„Mit Gadmag haben wir eine etablierte Anlaufstelle für jeden Technikfreak in einem frischen Gewand an den Start gebracht. Gadgets sind genau der richtige Mittelweg zwischen Unterhaltung und Nutzwert – für mich jeden Tag aufs Neue ein überaus faszinierendes Thema“, erzählt Christian Reder von Clickblue Online Marketing, dem Betreiber und Vermarkter von Gadmag. Angesichts des positiven Anklangs bei den Besuchern wird das Magazin in den kommenden Monaten mit noch mehr redaktionellen Inhalten ausgebaut.

Gerne steht Clickblue Online Marketing für Kooperationen und Vermarktungsanfragen zur Verfügung.

veröffentlicht von am 7. Nov 2006. gespeichert unter Sub-/Jugendkultur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de