Erstklassiges Konsumklima: „Wir kaufen einen Zoo“ mit Matt Damon und Scarlett Johansson am 10. August 2014 auf ProSieben (FOTO)





Immobilienkauf ist bei den momentanen Zinsen das einzig Wahre.
Trotzdem vorsichtig sein: Viele Angebote haben einen Haken im
Kleingedruckten. Da will man vielleicht nur ein hübsches Anwesen und
dann merkt man zu spät, dass man einen ganzen,
renovierungsbedürftigen Zoo gekauft hat. So was können sich höchstens
Hollywood-Stars leisten. Wie Matt Damon und Scarlett Johansson, die
Gefühls-Spezialist Cameron Crowe („Almost Famous“) in dieses herzige
Abenteuer schickt … ProSieben zeigt „Wir kaufen einen Zoo“ am
Sonntag, 10. August 2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

„Damon ist außergewöhnlich. Seine gefühlvolle Performance hat
einen harten Kern aus Intelligenz und Witz.“ PETER TRAVERS, ROLLING
STONE 3/4 Sternen

Fakten:

– Das Drehbuch basiert auf den gleichnamigen Erinnerungen von
Benjamin Mee. Der Zoo, den er mit seiner Familie im Jahr 2006 gekauft
hatte, ist allerdings der in der englischen Grafschaft Devon
bestehende Dartmoor Zoological Park.

– In einer Nebenrolle zeigt die beim Dreh erst zwölfjährige Elle
Fanning („Super 8“), dass sie bereits vor dem aktuellen Welthit
„Maleficient“ Hollywoods neue Märchenprinzessin war.

– Der Film bringt ein Wiedersehen mit Patrick Fugit. Fugit hatte
im Jahr 2000 mit 17 Jahren mit der Hauptrolle in Crowes Welthit
„Almost Famous“ seinen beeindruckenden Durchbruch. Die Rolle basierte
auf der Biografie des Regisseurs, der als Teenager für den Rolling
Stone gearbeitet hatte.

Inhalt: Der in L.A. lebende Journalist Benjamin Mee (Matt Damon)
braucht nach dem kürzlichen Tod seiner Frau dringend eine
Luftveränderung. Sein künstlerisch begabter, 14-jähriger Sohn Dylan
(Colin Ford) ist traumatisiert und verschließt sich jeder Annäherung
– er wird wegen seines Verhaltens sogar aus der Schule geworfen.
Gemeinsam mit seiner siebenjährigen Tochter Rosie (Maggie Elizabeth
Jones) geht Benjamin auf die Suche nach einem neuen Zuhause, um
endlich die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Tatsächlich finden
die beiden ein perfektes, riesiges Farmhaus mit gewaltigem Grundstück
weit außerhalb von L.A.. Es gibt nur einen Haken: Die Familie erwirbt
nicht nur das Haus, sondern auch den angrenzenden, stark
sanierungsbedürftigen Zoo von Rosemoor, inklusive 200 wilder Tiere
und störrischem Personal. Als Ben sieht, wie glücklich und begeistert
Rosie sofort von der Idee ist, greift er tatsächlich zu. Davon ist
zunächst weder sein Sohn noch die Chef-Tierpflegerin Kelly Foster
(Scarlett Johansson) begeistert, denn die will den Park demnächst
wieder neu eröffnen und kann keinen fachfremden Neuling als Boss
gebrauchen. Für Ben und seine Familie beginnt ein turbulentes
Abenteuer …

„Wir kaufen einen Zoo“ (OT: „We Bought a Zoo“) Am Sonntag, 10.
August 2014, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2011 Genre:
Tragikomödie Regie: Cameron Crowe

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch
Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit
Fiction Medienallee 7 – D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Walburgis von Westphalen Tel. +49 [89] 9507-1193
Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 6. Aug 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de