Eros und Thanatos in der Musik für Klavier – Pietro Ceresini/Klavier





Erleben Sie ein weiteres exklusives Konzert der Reihe „Musikerkennen“ im LandHausKultur in Lütjenbrode und lernen Sie den Pianisten Pietro Ceresini näher kennen! Fragen aus dem Publikum sind unbedingt erwünscht, ebenso intensive Pausengespräche mit dem Musiker. Hierbei sorgt LandHausKultur für den nötigen kulinarischen Rahmen.

Für sein Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe Musikerkennen, die LandHausKultur gemeinsam mit der Fördergesellschaft der MH Lübeck anbietet, hat Pietro Ceresini das spannende Thema „Eros und Thanatos in der Musik für Klavier“ gewählt. Der Künstler begibt sich gemeinsam mit seinem Publikum ? das er dabei kurzweilig moderierend mitnimmt ? auf eine intensive musikalische Entdeckungsreise durch das helle Reich des Liebesgottes und das dunkle Pendant des Todesgottes ? wobei die zwei in Musik übersetzten „Seelenlagen“ oft weitaus mehr miteinander zu tun haben, als es auf den ersten Blick scheinen will. Die Vorstellung vom dialektischen Gegensatzpaar Thanatos und Eros, manifestiert im Todes- und im Lebenstrieb, verbreitete sich allerdings erst im Zuge der Psychoanalyse Freuds. Wie oft sich Liebesrausch und Todessehnsucht quasi musikalisch umschlingen, wird am Beispiel der Lieder Schuberts sowie einiger Werke von Granados, Scriabin, Chopin und Prokofieff aufgezeigt.

Karten für dieses exklusive Event sind erhältlich unter www.landhauskultur.de, an der Abendkasse oder unter 0176-82039596

veröffentlicht von am 31. Jan 2014. gespeichert unter Allgemein, Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de