Erfolgsjahr für sixx: sixx verdoppelt den Marktanteil in 2012





Erfolgsjahr für sixx: Der Frauensender der
ProSiebenSat.1-Gruppe erreicht bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern
einen Jahresmarktanteil von 1,0 Prozent – das entspricht einer
Steigerung von einhundert Prozent gegenüber dem Vorjahr (0,5 % MA).
In der Kernzielgruppe der jungen Frauen (F. 14-29 J.) holt sixx einen
Jahreswert von hervorragenden 1,7 Prozent Marktanteil. Den letzten
Tag des Jahres krönt sixx mit einem Bestwert von 1,8
Tagesmarktanteil. Ebenso ist der Dezember mit 1,2 Prozent der
erfolgreichste Monat des Jahres. Mit großen Filmen wie „Zweiohrküken“
(3,2%), „27 Dresses“ (2,9 %), „Sex and the City 2“ (2,1 %), der Serie
„Vampire Diaries“ (bis zu 3,1 %) sowie der Back-Show „Sweet & Easy –
Enie backt“ (bis zu 2,8 %) feiert sixx in 2012 zahlreiche
überdurchschnittliche Quotenerfolge in der werberelevanten
Zielgruppe.

sixx-Geschäftsführerin Katja Hofem-Best: „2012 war für sixx ein
weiteres Erfolgs-Jahr: Wir haben unseren Marktanteil gegenüber dem
Vorjahr verdoppelt. In einer aktuellen Studie geben 21 Prozent der
TV-Zuschauer an, dass sixx die besten Kultserien für Frauen bietet.
Zusätzlich entdecken immer mehr Werbekunden die besonderen und
einzigartigen Formate auf sixx für sich. Auch in 2013 geht sixx
weiter auf Wachstumskurs.“

Die Programm-Highlights auf sixx im Frühjahr 2013: Am 29. Januar
startet die neue eigenproduzierte Reality-Doku „Die Beauty Docs“ –
sixx zeigt den „ganz normalen Alltag“ der beiden Schönheitschirurgen
Dr. med. Fatemi und Dr. med. Rippmann. Ab 4. Februar zeigt sixx die
US-Serie „Pan Am“ mit Christina Ricci. Natürlich wird auf sixx weiter
gebacken und genascht: Enie van de Meiklokjes geht mit „Sweet & Easy
– Enie backt“ im Frühjahr 2013 in die zweite Staffel. Den
„Weltfrauentag“ am 8. März 2013 kürt sixx zum „Tag der Heldinnen“,
unter anderem mit der außergewöhnlichen Dokumentation „Half the Sky“
und der beeindruckenden US-Reality-Doku „Push Girls“. Weitere
Highlights im Frühjahr 2013: Die vierte Staffel von „Vampire
Diaries“, „American Horror Stories“ und „Long Island Medium“ –
jeweils in deutscher Erstausstrahlung.

Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV
Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.01.2013 (vorläufig
gewichtet: 28.-31.12.2012); Wo nicht anders angegeben, beziehen sich
alle Zahlen auf die werberelevante Zielgruppe Erw. 14-49 J.;

Rückfragen

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Petra Dandl Sprecherin sixx Tel: 089-9507-1169
Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 1. Jan 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de