Erfolgreichste Show am Samstagabend „Frag doch mal die Maus“ im Ersten





Erfolgreicher Samstag für Eckart von Hirschhausen und
die Maus: Die meist gesehene Sendung gestern Abend war „Frag doch mal
die Maus“ im Ersten. 4,37 Mio. Zuschauer schalteten die große
Familienshow im Durchschnitt ein. Damit erreichte sie einen
Marktanteil von 14,7 Prozent. Auch bei den jungen Zuschauern war die
Show erfolgreich: Mit 12,1 Prozent Marktanteil lag „Frag doch mal die
Maus“ weit über dem Senderdurchschnitt.

Am ersten warmen Wochenende des Jahres präsentierte Eckart von
Hirschhausen die Frühlingsausgabe der großen Show mit den
Kinderfragen. Die besten Antworten hatte in der 18. Ausgabe von „Frag
doch mal die Maus“ das Team um Schauspielerin Anja Kling, Musiker
Till Brönner und TV-Star Stefan Mross. Sie setzten sich gegen
Moderator Matthias Opdenhövel, Komikerin Cordula Stratmann und
„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis durch.

„Frag doch mal die Maus“ ist eine Produktion des WDR in
Zusammenarbeit mit „Ansager & Schnipselmann“.

Redaktion: Karin Kuhn, Hilla Stadtbäumer (WDR)

Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
WDR Presse und Information
Cornelia Göbel-Lanczak
Tel.: 0221/2207131
Fax: 0221/220-777131
mobil: 01722598685
Email: cornelia.goebel-lanczak@wdr.de

veröffentlicht von am 14. Apr 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de