Erfolgreicher Start für „Die Kanzlei“ 4,57 Millionen Zuschauer sahen gestern die Auftaktfolge der neuen Staffel





Gestern Abend wollten 4,57 Millionen Zuschauer
(14,8 % MA) wissen, wie es denn nun weitergeht in der kleinen Kanzlei
auf dem Hamburger Kiez – was Isa von Brede (Sabine Postel) und Markus
Gellert (Herbert Knaup) mit ihrem Team, bestehend aus der Assistentin
Yasmin (Sophie Dal) und der Reinigungsfachkraft mit detektivischem
Können Gudrun (Katrin Pollitt) tun würden, welche neuen Akzente sie
setzen, um für ihre Mandanten das Beste herauszuholen und auch da für
Gerechtigkeit zu sorgen, wo Gerichte nur Recht sprechen können. Am
kommenden Dienstag in der Folge „Absturz“ geht es um den Streit um
ein Wohnungsbordell und um die Folgen eines Banküberfalls.

Gemeinsam mit einer neuen Folge von „In aller Freundschaft“ (4,94
Mio. / 16,2% MA) waren die beiden Serien des Ersten die
meistgesehenen Sendungen am gestrigen Dienstag.

„Die Kanzlei“ ist eine Produktion der Letterbox Filmproduktion
GmbH (ausführende Produzentin: Nina Lenze) im Auftrag der
ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm unter
Federführung des NDR und WDR für Das Erste.

„Die Kanzlei“ im Internet unter www.daserste.de/diekanzlei

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-23876, E-Mail: Agnes.Toellner@DasErste.de
Für Interviewwünsche „Die Kanzlei“ melden Sie sich bitte bei:
Helmut Monkenbusch, Agentur MONKENBUSCH,
Mobil: 0151/644 23 971, E-Mail: hm@monkenbusch.tv

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Nov 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de