ErfolgreicheÖffentlichkeitsarbeit für den Mittelstand an Rhein und Ruhr





Düsseldorf, 15. Juni 2010 – Die Düsseldorfer Agentur BARLEBEN Kommunikation bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen an Rhein und Ruhr individuelle und effiziente Kommunikationsberatung sowie Redaktion an. Ziel ist, Firmen Orientierung bei ihren Kommunikationsmaßnahmen zu geben und ihnen die Vorteile von Online Kommunikation sowie von sozialen Netzwerken (Social Media) zu zeigen.

Tanja Barleben, Inhaberin von BARLEBEN Kommunikation, erklärt: „Die KMUs sind sehr aktiv hinsichtlich ihrer Vertriebskommunikation. Um den Abverkauf der Produkte oder Dienstleistungen noch zu erhöhen und die Marke stärker zu positionieren, ist eine umfassende Kommunikationsstrategie (Corporate Communications) bzw. Öffentlichkeitsarbeit hilfreich und wirkt verkaufsfördernd.“ In diesem Zusammenhang weist die Kommunikationsexpertin auf die zunehmende Bedeutung von Online-Kommunikation und sozialen Netzwerken hin. Bestätigt wird dies durch eine Studie von Forrester Research, wonach Kommunikation und Social Media noch mehr an Bedeutung gewinnt als zukünftiger Faktor bei Kaufentscheidungen. Hier bietet BARLEBEN Kommunikation umfassende Beratung an, angefangen von der Konzeption der Online-Kommunikation, Umsetzung und redaktionellen Betreuung der Online-Inhalte bis hin zu sinnvollen Social Media Maßnahmen. „Die Bedeutung von Social Media etwa für den Vertrieb in Form eines Service-Tweets, für die Personalabteilung bei der Suche nach geeigneten Mitarbeitern oder facebook und Twitter für eine Konversation mit Kunden ist den meisten Unternehmen klar. Allein die Angst vor Kontrollverlust sowie Zeit- und Budgetsorgen hält viele Firmen davon ab“, so Barleben. Laut einer aktuellen Untersuchung der Universität St. Gallen sind für die befragten Unternehmen Social Media Aktivitäten im Vergleich zu Agenturmanagern und Wissenschaftlern derzeit weniger relevant. Gut 87 Prozent der Firmen erwarten aber, dass ihre Bedeutung zunehmen wird. Fazit der Studie: Insbesondere die Zusammenarbeit von Marketing, Corporate Communications und Service bei Social Media erfordert bei Unternehmen noch einen Lernprozess. Tanja Barleben teilt diese Einschätzung und ist zugleich davon überzeugt, dass sich die Unternehmen künftig stärker in dem Bereich engagieren.

Besonders wichtig ist der Kommunikationsexpertin die Zusammenarbeit mit Journalisten. „Der kontinuierliche Austausch ist arbeitsintensiv. Im Vorfeld müssen zudem die Themen und Inhalte erarbeitet werden, die für Journalisten interessant und wichtig sind“, so Barleben. Die Agenturinhaberin hat selbst lange Jahre als freie Redakteurin und Journalistin im TV-, Hörfunk- und Printbereich gearbeitet und möchte auf Grund ihrer langjährigen Erfahrung dieses Wissen an Unternehmen weitergeben, sie entsprechend beraten oder im Kundenauftrag an Medien herantreten. Darüber hinaus bietet BARLEBEN Kommunikation auch Unterstützung in den Bereichen Krisenkommunikation, Restrukturierung, Corporate Responsibility, externe sowie interne Kommunikation an und offeriert umfassende Redaktionsleistungen. Unternehmen, die zunächst eine Einschätzung und neutrale Beurteilung ihrer bisherigen Kommunikationsaktivitäten suchen, können das Feedback-Angebot von BARLEBEN Kommunikation nutzen.

Mehr Informationen finden sich im Internet unter
www.barleben-kommunikation.de.

veröffentlicht von am 15. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de