Erfolgreiche Premiere für bundesweiten „Türöffner-Tag“: Fast 250 Veranstaltungen zum GeburtstagsWochenende der „Sendung mit der Maus“





An ganz unterschiedlichen Orten in ganz
Deutschland hat „Die Sendung mit der Maus“ am gestrigen Sonntag ihren
großen Geburtstag gefeiert. „40 Jahre Lach- und Sachgeschichten“
waren der Anlass für den ersten bundesweiten „Türöffner-Tag“. Türen,
die sonst verschlossen sind, standen am „Türöffner-Tag“ offen. Im
ganzen Land konnten Interessierte bei kostenlosen,
familienfreundlichen Veranstaltungen „Sachgeschichten live“ erleben.
Das Maus-Team des WDR hatte dazu aufgerufen, Kindern Einblicke und
Erlebnisse zu verschaffen, die sie sonst so nicht haben können. Die
Resonanz war riesig, über 60.000 kleine und große Menschen nutzten
die Gelegenheit und sahen individuelle „Sachgeschichten live“: An
nahezu 250 Orten im ganzen Landwaren gestern Maus-Fans unterwegs, die
sich anzuschauen konnten, was sich hinter den Türen von Laboren,
Fabriken und vielen anderen Orten verbirgt. Die Besucher des
„Türöffner-Tages“ hatten die Wahl: Sie konnten kleine, exklusive
Angebote wahrnehmen, wie zum Beispiel an der Uni Kiel, wo zehn Kinder
mit einem „Supermikroskop“ arbeiten durften. Oder sie warfen einen
Blick in viele der interessantesten Forschungseinrichtungen des
Landes, in Ställe, Rathäuser, Backstuben, Musikstudios und vieles
mehr. Bei den vier größten Veranstaltungen öffneten sich die Türen
gleich für mehrere Tausend Maus-Fans die Türen. Live-Erlebnis mit der
Maus: Gemeinsam mit der Maus machten sich auch die
Sachgeschichten-Macher Armin Maiwald, Christoph Biemann, Ralph
Caspers sowie André Gatzke („Die Sendung mit dem Elefanten“) selbst
auf den Weg. Sie meldeten sich in der „Sendung mit der Maus“ (Das
Erste und KI.KA, sonntags, 11.30 Uhr) live von vier Orten im Norden,
Süden, Osten und Westen: vom Flugzeug-Hangar bei der Lufthansa
Technik in Hamburg, vom Fraunhofer-Institut für Integrierte
Schaltungen (IIS) in Erlangen, vom Leibniz-Zentrum für
Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg und dem Heinz
Nixdorf Institut in Paderborn. Gewinnspiel für Besucher des
„Türöffner-Tages“: Erste Anfragen für einen „Türöffner-Tag“ 2012 gibt
es bereits jetzt schon beim WDR. Was Kinder und Erwachsene gerade
beim ersten „Türöffner-Tag“ erlebt haben, das können sie dem
Maus-Team unter www.die-maus.de auch berichten. Unter allen
Einsendern von Fotos, Filmen, Bildern oder Berichten verlost der WDR
eine Einladung zur kommenden Ausgabe der Familienshow „Frag doch mal
die Maus“ im Herbst.

Diesen Donnerstag: Extra-Jubiläumsausgabe von „Frag doch mal die
Maus“

Gemeinsam mit Moderator Eckart von Hirschhausen und prominenten
Gästen feiert das ganze Maus-Team am Donnerstag (Das Erste,
Donnerstag, 14. Juli, 20.15 – 22.15 Uhr) in der großen Familienshow
„Frag doch mal die Maus“ Geburtstag. (Das ursprünglich für
Samstagabend geplante Quiz wurde auf den Donnerstag verlegt, damit
die jungen Zuschauer sich nicht zwischen Maus und Fußball-WM
entscheiden mussten.) Redaktion „Die Sendung mit der Maus“: Brigitta
Mühlenbeck, Manuela Kalupke, Dörte Hanke, Heike Sistig, Joachim
Lachmuth, Matthias Körnich Redaktion „Frag doch mal die Maus“: Karin
Kuhn, Joachim Lachmuth

Pressekontakt:
WDR Presse und Information, Barbara Feiereis, Tel. 0221 – 220 7122,
barbara.feiereis@wdr.de

veröffentlicht von am 11. Jul 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de