Ellipsenflibbs im All – Ein ungewöhnliches Weltraumabenteuer





Eigentlich sind Weltraumabenteuer sehr selten. Doch der Schüler Fabian, der im Jahr 2025 in Berlin lebt und mit seinem Leben zufrieden ist, wird plötzlich ins unendliche und unglaublich riesige Weltall entführt. Er gelangt auf den geheimnisvollen Planeten Mycra, dessen Bewohner dringend seine Hilfe benötigen. Denn sie glauben, dass Fabian ein Held ist. Auf seinem Abenteuer im Weltraum trifft Fabian auf viele besondere, ungewöhnliche und coole Außerirdische. Doch wie die Geschichte ausgeht, steht buchstäblich noch in den Sternen.

Der Autor Harald Böttcher, Jahrgang 1960, lebt, arbeitet und schreibt in Berlin. Das Weltraumabenteuer um Fabian und seine neuen Freunde ist sein Debütroman. Schon lange war es sein Herzenswunsch, ein Buch zu schreiben. Bei der Erstellung der Erzählung unterstützten ihn seine Frau Barbara, die die Gestaltung des Buchcovers übernahm, sowie ein Kurs im kreativen Schreiben. Neben dem Schreiben von fantastischen Geschichten gilt seine Leidenschaft Comics, Kinobesuchen und seiner Familie.

“Ellipsenflibbs im All” von Harald Böttcher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01985-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

veröffentlicht von am 26. Mai 2020. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de