Eiszeit im Sommer: „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ als TV-Premiere auf Disney Cinemagic





– Am 17. August um 14.00 Uhr ist der prämierte Animationsfilm
erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen
– Ab 1. Juli noch viele weitere Highlights beim
Kinderferienprogramm jeden Tag auf fünf Sendern: Disney Junior,
Disney XD, Junior, Boomerang und Cartoon Network
– Kids Content jederzeit auf Abruf mit den innovativen Services
Sky Anytime und Sky Go
– Snap by Sky Special: Ferienkino – mit tollen Filmen für die
ganze Familie

1.7.2014 – Sommer, Sonne, Sommerferien – Die perfekte Zeit für den
Animationshit des Jahres „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“. Am
17. August läuft der mehrfach ausgezeichnete Kinohit um 14.00 Uhr auf
Disney Cinemagic auf Sky. Darüber hinaus sind die animierten
Abenteuer aus dem Königreich Arendelle auch zeitgleich über Sky Go im
Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch und der Xbox abrufbar sowie
einen Tag später auch über Sky Anytime auf der Festplatte des Sky+
HD-Receivers völlig flexibel abrufbar.

Zudem gibt es ab dem 1. Juli jeden Tag auf fünf Sendern beste
Familienunterhaltung im Rahmen der Kinderferienprogrammierung linear
und auf Abruf über Sky Go und Sky Anytime. Die Sender Disney Junior,
Disney XD, Junior, Boomerang und Cartoon Network zeigen mit Serien,
wie „Jake und die Nimmerland Piraten“, „Phineas und Ferb“, „Die
fantastische Welt von Gumball“, „Das Dschungelbuch“ und „Die Biene
Maja“ kindgerechte Unterhaltung für die Kleinen in der Familie.

Über „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“: Lose inspiriert durch
das bekannte und beliebte Märchen „Die Schneekönigin“ von Hans
Christian Andersen erzählt „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ die
Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich – begleitet
von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Rentier
Sven – auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa
zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen
Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des
Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den
Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem
urkomischen Schneemann Olaf (mit der Stimme von Hape Kerkeling), der
zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

Snap by Sky Special – Ferienkino:

Auch Snap steht Anfang August ganz im Zeichen des Kinderprogramms.
Vom 1. bis 11. August gibt es täglich einen Filmneustart für die
ganze Familie. Kinder können sich auf Klassiker wie „Pocahontas“ und
„Findet Nemo“ freuen. Aber auch „High School Musical 3: Senior Year“,
„Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland“ und Mickey´s „Die drei
Musketiere“ ist ein Spaß für die ganze Familie.

Ausgewählte Programmhighlights:

Disney Cinemagic:

– „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ am 17.8. um 14.00 Uhr

Disney Junior:

– „Jake und die Nimmerland Piraten“, 19.7. um 15.30 Uhr , (3
Folgen am Stück, 2 TV- Premieren)
– „Sheriff Callie–s Wilder Westen“, 26.7., ab 15.30 Uhr (6 Folgen
am Stück)

Disney XD:

– „Lanfeust“, ab 7.7., 1. Staffel, Montag bis Freitag, 16.05 Uhr
(TV Premiere)
– „Phineas und Ferb“, ab 21.7. 4. Staffel, Montag bis Freitag,
19.50 Uhr (TV Premiere)

Cartoon Network:

– „Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake“, ab 1.7.
Montag bis Freitag, um 8 Uhr und 13.15 Uhr
– „Die fantastische Welt von Gumball“, täglich, 20.15 Uhr

Boomerang:

– „Das Dschungelbuch“, 5.&6.7., Marathon Programmierung, ab 11.30
Uhr
– „Die Garfield Show“, Montag bis Freitag, 18.45 Uhr

Junior:

– „Die Biene Maja“, ab 7.7., täglich, 07.35 Uhr & 16.50 Uhr
– „Mia und Me – Abenteuer in Centopia“

Snap by Sky Special – Ferienkino:

– 1.8. „Findet Nemo“
– 2.8. „Triff die Robinsons“
– 3.8. „Kikujiros Sommer“
– 4.8. „High School Musical 3: Senior Year“
– 5.8. „Mickey–s Die drei Musketiere“
– 6.8. „Juniors freier Tag“
– 7.8. „Fünf Wochen im Ballon“
– 8.8. „Pocahontas“
– 9.8. „Peter Pan: Neue Abenteuer in Nimmerland“
– 10.8. „Lucky Star – Mitten ins Herz“
– 11.8. „Abenteuer der Familie Stachelbeere“

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit über 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz
von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in
Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete
Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für
Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender –
fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus
Live-Sport inklusive des einzigen deutschen
24-Stunden-Sportnachrichtensenders, Spielfilmen, Serien,
Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver
Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der
Abruf Hunderter, ständig wechselnder Titel und mit dem
Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über
Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky
eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel – darunter
Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und
Kinderprogramme – können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie
heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen
Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem
gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der
TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei
Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund
2.400 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei
München.

Pressekontakt:
Sky Deutschland AG
Valentina Haase
Consumer Communications
Tel. 089 – 9958 6339
valentina.haase@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

veröffentlicht von am 1. Jul 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de