Einladung zur Pressekonferenz: „Max& Maestro“ mit Daniel Barenboim und Samy Deluxe / Am 27. September 2018 in Berlin





Erfurt, 21. September 2018 – Musikalische Abenteuer
zwischen Klassik und Hiphop mit Maestro Daniel Barenboim und Samy
Deluxe, das verspricht die vom Hessischen Rundfunk (hr) koproduzierte
Animationsserie „Max & Maestro“. Ausgestrahlt werden die 52 Folgen à
12 Minuten ab dem 8. Oktober montags bis freitags um 17:35 Uhr bei
KiKA.

Zum Inhalt: Der elfjährige Max träumt davon, Musiker zu werden und
spielt in einer Hiphop-Band Keyboard. Eines Tages landet sein Fußball
zufällig auf dem Anwesen einer Villa, in der ein exzentrischer
Musiker leben soll. Aus dem Inneren dringt klassische Musik.
Neugierig verschafft sich Max Zutritt, setzt sich an einen großen
Flügel und stellt erstaunt fest, dass er das eben gehörte Stück
problemlos nachspielen kann. Schnell entdeckt der dort lebende
Maestro Barenboim das Talent des Jungen und bietet ihm Übungsstunden
an. Aber das bringt Max in Schwierigkeiten. Was werden sein Vater und
seine Freunde sagen, die Hiphop lieben und Klassik völlig uncool
finden? Max ist fasziniert von den klassischen Melodien, und so
entscheidet er sich zunächst, heimlich seiner neuen Leidenschaft
nachzugehen.

Wir möchten Ihnen einen Einblick in das Projekt geben und laden
Sie ein zu einer Pressekonferenz

am Donnerstag, 27. September, 13:30 Uhr

in der Barenboim-Said-Akademie / Mozartauditorium Französische
Straße 33 10117 Berlin

Als Gesprächspartner stehen Ihnen Maestro Daniel Barenboim, Rapper
Samy Deluxe, deutsche Stimme von Max– Vater und Interpret des
Titelsongs, hr-Fernsehdirektorin Gabriele Holzner, Patricia
Vasapollo, Leitung Kinder- und Familienprogramm hr, sowie die beiden
Koproduzenten Giorgio Welter (Monello Productions) und Piero Maranghi
(MP1) zur Verfügung. Es moderiert Malte Arkona.

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.
Bitte melden Sie sich im Vorfeld per Mail (presse@hr.de) an. Für
einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre KiKA-Unternehmenskommunikation

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Hessischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
hr-Pressestelle
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
presse@hr.de
www.hr.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 21. Sep 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de