Einladung zum Presse-/Foto-Termin „Schloss Einstein“





Auf „Schloss Einstein“ hat das neue Schuljahr
begonnen. Am 3. September starteten im Studiopark Kindermedienzentrum
in Erfurt die Dreharbeiten zur 17. Staffel der am längsten laufenden
Serie im deutschen Kinder- und Jugendfernsehen. Gleichzeitig feiern
die „Einsteiner“ das 15-jährige Bestehen ihrer Serie und blicken
stolz auf eine sehr erfolgreiche Schulgeschichte zurück.

Wir möchten Sie zu einem Presse- und Fototermin mit Schülern und
Erziehern von „Schloss Einstein“ einladen:

am Montag, 9. September 2013, 15 Uhr
in die Cafeteria von „Schloss Einstein“
im Studiopark Kindermedienzentrum
Erich-Kästner-Straße 1, 99094 Erfurt.

Als „Neuzugang“ auf „Schloss Einstein“ in der 17. Staffel stellt
sich Ihnen David Meier als „David Groth“ vor. Gemeinsam mit dem
Erzieher Alexander Fischer alias Björn von der Wellen wird er
erzählen, was im neuem „Schloss Einstein“-Jahr so alles passiert.
Auch Hubertus (Hugo Gießler) und Pippi (Marie Borchardt) berichten
vom Alltag in Schule und Internat. Im Anschluss haben Sie
Gelegenheit, bei den Proben für die Szene „Mariams Matinée zu
Schuljahresbeginn“ dabei zu sein.

Von Christa Streiber, von Anfang an MDR-Redakteurin von „Schloss
Einstein“, können Sie vieles aus der 15-jährigen Geschichte der
Schule erfahren. Außerdem stehen Ihnen Astrid Plenk,
MDR-Redaktionsleiterin Kinder/Soziales, und Yvonne Abele,
Produzentin von „Schloss Einstein“, als Gesprächspartnerinnen zur
Verfügung.

Bitte teilen Sie uns auf beiliegendem Antwortschreiben bis zum 6.
September 2013 mit, ob wir uns auf Ihr Kommen freuen dürfen.

Antwort

An den
MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK
Hauptabteilung Kommunikation

Fax: (0341) 300 29 6473
oder
presse@mdr.de

Settermin mit Foto- und Interviewmöglichkeit „Schloss Einstein“ am
9. September 2013 in Erfurt, Studiopark Kindermedienzentrum

o Ich nehme teil als

– Journalist
– Fotograf
– EB-Team

o Ich benötige O-Töne / Kurzinterviews mit

– David Meier (David Groth)
– Björn von der Wellen (Erzieher Alexander Fischer)
– Hugo Gießler (Hubertus)
– Pippi (Marie Borchardt)
– Yvonne Abele (Produzentin)
– Astrid Plenk (MDR-Redaktionsleiterin Kinder/Soziales)
– Christa Streiber (MDR-Redakteurin)

Name:

Redaktion:

Anschrift:

Telefon/Fax:

E-Mail:

Pressekontakt:
MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Petra Saalbach,
Telefon: (0341) 3 00 64 73; presse@mdr.de

veröffentlicht von am 4. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de