Einheitlicher Zahlungsverkehrsstandard SEPA – Sabryem St Company SRL





Die Firma Sabryem St Company SRL (http://sabryem-online.com/sepa/) informiert, dass ab dem 01.02.2014 ein einheitlicher Zahlungsverkehr in ganz Europa gilt. Um hier einen problemlosen Ablauf zu ermöglichen, sollten die Unternehmen jetzt schon mit den Vorbereitungen anfangen. So wird ein reibungsloser Ablauf mit den Lieferanten und den Kunden geschafft.
Die Unternehmen sollten daher beachten, dass Sie den Firmen, welche von ihren Konten abbuchen, ein neues SEPA Lastschriftmandant erteilen. Auch müssen die Unternehmen ein SEPA Lastschriftmandat von den Firmen, wo sie per Lastschrift abbuchen dürfen, erteilt bekommen.
Die Firma Sabryem St Company SRL (http://sabryem-online.com) weist die Unternehmen darauf hin, dass Privatpersonen kein neues Lastschriftmandat erteilen müssen. Diese bereits laufenden Lastschriften behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
Für die Unternehmen hat der neue Zahlungsverkehrsstandard den Vorteil, dass Überweisungen nun an einem Tag durchgeführt werden. Bei den bisherigen Überweisungen mussten bis zu drei Tage eingeplant werden.
Die Unternehmen sollten beachten, dass für Überweisungen außerhalb Deutschlands weiterhin die BIC und IBAN benötigt werden. Neue SEPA Lastschriftmandate müssen die Unternehmen bei Neukunden schriftlich einholen. Generell gilt bei den Banken ohne Mandant keine Lastschrift.
Daher rät die Firma Sabryem St Company SRL sich entsprechend auf diesen einheitlichen Zahlungsverkehrsstandard vorzubereiten. So können im Vorfeld Probleme und Unstimmigkeiten behoben werden.

veröffentlicht von am 12. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de