Eine „Schnitzeljagd durch Frankreich“ / Doku-Reihe zur Geschichte der deutsch-französischen Freundschaft ab 25. November bei KiKA (FOTO)





Im Kulturformat „Schnitzeljagd durch Frankreich“ (KiKA) begeben
sich die beiden Moderatoren Clarissa Corrêa da Silva und Ben quer
durch ganz Frankreich. Unter die Lupe nehmen sie dabei die
deutsch-französischen Beziehungen von damals und heute. Bei KiKA ist
die neue Folge der Grimme-Preis prämierten Doku-Reihe am 25. November
um 14:50 Uhr zu sehen.

Die Tour von Ben mit seiner neuen Schnitzeljagd-Partnerin Clarissa
startet mit einem exklusiven Besuch im Elysee-Palast, wo der
Elysse-Vertrag 1963 die Grundlage für den Jugendaustausch mit bisher
9 Millionen Teilnehmer*innen schaffte.

„Eine unterhaltsame –Tour de France–, die informiert und
Faszination für das Nachbarland wecken soll – das ist die
–Schnitzeljagd durch Frankreich–. Aber wir wollen auch zeigen, wie
kostbar und wie wenig selbstverständlich der Frieden zwischen
Deutschen und Franzosen in einem geeinten Europa ist – ein
hochaktuelles Thema“, erläutert Matthias Huff, Redaktionsleiter
Nonfiktion.

Zwölf Sterne müssen Clarissa und Ben in Frankreich finden und
werden auf eine Reise kreuz und quer durch Frankreich geschickt, um
die deutsch-französische Freundschaft zu ergründen. Ben erfährt in
der Bretagne, dass die Trennung von Galliern und Germanen eine
römische Erfindung ist, erlebt an der Loire den Prunk des
Sonnenkönigs und in Toulouse die deutsch-französische Zusammenarbeit
im Flugzeugbau und der Raumfahrt. Clarissa wandelt auf den Spuren von
Charlemagne und Napoleon. Und sie begegnet beim Besuch von
Gedenkstätten den Folgen zweier Weltkriege – auf den Schlachtfeldern
von Verdun und in Marseille, wo sie nach dem Wrack des von einem
deutschen Piloten abgeschossenen Antoine de Saint Exupery taucht. Am
Ende kämpft sie sich in Straßburg bis an das Rednerpult im Plenarsaal
des EU-Parlamentes.

Jede einzelne Etappe widmet sich einem besonderen Aspekt des
deutsch-französischen Verhältnisses und bringt gleichzeitig Land,
Leute, Mentalität und Kultur näher. Clarissa und Ben müssen alles
geben auf ihrer Suche nach einem geheimnisvollen Zielort in der Mitte
von Paris.

Die „Schnitzeljagd durch Frankreich“ ist am 25. November um 14:50
Uhr bei KiKA zu sehen und darüber hinaus nach Ausstrahlung bei
kika.de und im KiKA-Player abrufbar. Verantwortlicher Redakteur bei
KiKA ist Matthias Huff.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 22. Nov 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de